Bilder einer interkulturellen Ausstellung: Loslassen vom Alltag (6)

Die Betrachter gewinnen einen Überblick über die Wirkung der einzelnen Farben und erhalten eine Anleitung zur Meditation mit der Kunst und den Farben, die sie dazu befähigt, eine geführte Genussmeditation sowohl mit einem Farbarrangement als auch mit einzelnen Kunstwerken durchzuführen.

Überblick Beitragsfolge „Bilder einer interkulturellen Ausstellung“

Mixed graphic technique - Osteuropa

Mixed graphic technique – Osteuropa

Kunst betrachten und entspannen

Für Ihre Entspannung steht eine geführte Meditation bereit, die Sie auch in Eigenregie durchführen können. Die Bilder der Künstler „picken“ Sie sich nach eigenen Wünschen heraus. Auch mithilfe unseres Farbkatalogs besteht die Möglichkeit, eine wohltuende Farbe auszusuchen. Gerne beantworten wir natürlich auch Ihre Fragen zu den verschiedenen Kunsttechniken und Stilrichtungen.

Die Kunstbetrachtung kann sowohl emotional als auch intellektuell erfahren werden. Gewinnen Sie Abstand vom Alltag, um die Außenwelt danach aus einem neuen Blickwinkel heraus zu betrachten. Es geht allein darum, die Kunst voller Würde zu genießen und zu entspannen. Der Besucher betritt verschiedene Farbräume, wobei es sowohl Farbzonen der Stille und Geborgenheit als auch der kraftvollen Energie und Freude gibt.

Kontemplation mit Kunst

Radierung und Aquatinta - Südasien

Radierung und Aquatinta – Südasien

Wenn man eine Ausstellung betritt, dann sind einem die Werke zunächst weitgehend unbekannt und es mutet an, als ob sie schlummern würden. Die Kontemplation mit der Kunst animiert dazu, ein Kunstwerk zum Leben zu erwecken. Wenn man sich in ein Kunstwerk vertieft und immer wieder zu ihm zurückkehrt, dann kann man es „aufwecken“.

Es erwacht und beginnt, sich zu regen bzw. seine Geschichte zu erzählen, ja sich mit uns zu unterhalten. Plötzlich versteht man seine Schönheit und Wahrheit sowie seinen einzigartigen Wert. Nach längerem achtsamem Betrachten kann man diejenigen Bilder, die rätselhaft und schwer zu erfassen sind, besser erfassen und verstehen bzw. erfühlen und dieses Gefühl genüsslich in sich aufsaugen.

.

 

Unsere interkulturellen Ausstellungen im Jahr 2016

Ausstellung im Februar / März 2016

Lyrische Lesung, Film, Musik zur Eröffnung der Ausstellung

Bei der Ausstellung im August 2015 handelte es sich um ein Prelude-Event, die erweiterte Hauptausstellung findet vom 14. Februar – 13. März 2016 in Köln statt. Darüber hinaus wird es zwei Wanderausstellungen im Lahntal geben.

Copyright: Gabriele Walter und Kurt Ries

 

.

 

.

Bitte nutzen Sie das Gästebuch für Ihre Kommentare!

KOSTENLOSES GESCHENKBUCH!
www.bernsteinrose-blog.de / www.meditaterra.de

Als Buchautorin und Journalistin arbeitet Gabriele Walter mit dem Künstler und Grafiker Kurt Ries zusammen. In ihrem Reise- und Relaxblog helfen sie den Lesern, im Sinne der Selbstfürsorge und Prävention Stressverhalten zu korrigieren und sich Energie, Lebensfreude und mentale Kraft zuzuführen. INFOS oberste Menüleiste: Referenzen, Über uns, Blog-Überblick, GRATIS-GRUSSKARTEN + ANLEITUNGEN ZUM RELAXEN

Kunst genießen!

Faszination weltweiter Kunst und Farbe! Besuchen Sie unsere interkulturellen Kunstevents!
u.a. Collagen Holzschnitt Linolschnitt Kupferstich Holzstich Radierung Lithographie Ölbilder Aquarelle Zeichnungen Pastell MixedMedia Digitaldruck