Chiemi Itoi, Japan: Stilvolle Katzenbilder für die Wohnung (3)

Chiemi Itoi, 22, Japan, Maneki-neko (uchidenokozuchi), 2010, Etching, Mezzotint, 15 × 11,5 cm

In der Einzelausstellung „Katzenliebe“ im Juli 2017 im „Kunstretreat“ in Bonn-Königswinter zeigte die japanische Künstlerin Chiemi Itoi 30 Kunstbilder mit stilvollen Katzenmotiven. Beim Betrachten der Bilder können Katzenliebhaber sich in das Dasein der Samtpfötchen hinein versetzen und wahre Freude dabei empfinden. In dem dritten Beitrag über das Kunstevent widmen wir uns vor allem den schwarzen und weißen Katzen, für deren Darstellung die Mezzotinto-Technik hervorragende Voraussetzungen bietet. … MEHR LESEN

Wohnen mit Bildern: „Kunstretreat“ - Public Relations für Künstler (8)

Am Beispiel unserer Prelude-Ausstellung in der Weihnachtszeit 2016 möchten wir unser Kunstretreat-Studio in Königswinter bei Bonn etwas näher vorstellen. Es handelt sich um eine Oase für Kunst, Poesie, Entspannung und Natur. Dabei möchten wir auch auf die Möglichkeit aufmerksam machen, Einzel- oder kleinere Gruppenausstellungen im Rahmen unseres Lifestyle-Konzepts zu fördern. Die Events werden von uns in künstlerischer Weise konzipiert, arrangiert und ausführlich als Online-Event bekannt gemacht. … MEHR LESEN

Wohnen mit Bildern: Zum Kunstgenuss Wein achtsam verkosten (7)

Genussmeditation: Kunst und Wein achtsam genießen

Bei der nun folgenden Weinmeditation handelt es sich nicht um eine Degustation, sondern um eine Geschmacks- und Genussmeditation. Wir tun nichts anderes als den Wein achtsam und voller Würde zu genießen und dabei zu entspannen. Dazu muss man – ähnlich wie bei unserer Kunstmeditation – kein Fachmann bzw. Weinkenner sein. Abgesehen davon, dass die Freude beim Weinverkosten keinesfalls durch Alkohol entstehen sollte, braucht man für eine Weinmeditation nicht mehr als ein halbes Glas zu konsumieren. … MEHR LESEN

Wohnen mit Bildern: Poesie, Architektur und Wein genießen (6)

Kunst, Wein, Lyrik

Nach dem Motto „Klein ist groß“ kann man kleinformatige Bilder wie einen Schluck edlen Weins genießen. Die Größe eines Bildes sagt nichts über seine Qualität aus. Im Rahmenprogramm unserer Ausstellungen präsentieren wir vor allem die jurierten Kunstwerke in Verbindung mit einer Weinmeditation, wobei wir die Bilder großformatig auf die Wand projizieren. … MEHR LESEN

Wohnen mit Bildern: Emotionale Ansprache von Kunst und Wein (5)

Athene: Göttin der Künste

Im Dionysostheater zu Füßen der Akropolis nahmen die Gottheiten der alten Griechen sinnbildlich Gestalt an, indem die Priesterschaft ihre Plätze auf den prachtvollen Marmorsesseln der ersten Parkettreihe einnahm. In Anbetracht dessen möchten wir den Versuch wagen, den Genuss des Weintrinkens mit den Künsten zu vergleichen. … MEHR LESEN

Wohnen mit Bildern: Kunst, Wein, Lyrik und Musik (4)

Kunstbilder mit Weinglas und Muschel

Um die Stimmungs- und Empfindungswelt zum Ausdruck zu bringen, hat der Mensch als einziges Lebewesen noch eine andere Sprache erhalten, deren vollkommene Ausbildung wir Kunst oder auch „Sprache der Seele“ nennen. Diese Sprache beherrschen nur wenige aktiv, aber sie ist dennoch Gemeingut aller. Sie hebt uns über uns selbst hinaus, zu den Gefilden, in denen jenes Unsagbare heimisch ist, das wir pathetisch mit Gott bezeichnen. … MEHR LESEN

Wohnen mit Bildern: Nonverbal mit aller Welt kommunizieren (3)

Kunst macht edel, sie tränkt den Raum mit einem intellektuellen Hauch. So erinnert eine Terrakotta-Büste an die Kunstfertigkeit der Etrusker oder an die römische Antike. Kunstwerke sprechen die Gefühlsebene an. Die Muse hebt die Lebensqualität durch feinfühliges Erleben und fördert die Kommunikation. Der Aufbau einer Kunstsammlung macht nicht nur ein Unternehmen in der Regel bekannter, er verleiht dem Sammler einen hohen Sympathiefaktor in der intellektuellen Welt. … MEHR LESEN

Wohnen mit Bildern: Mit Farben und Licht den Geist beflügeln (2)

Kleinformatige Bilder im Wohnraum präsentieren

Rendite orientierte Kunstsammler, für die ein Kunstwerk in erster Linie eine Kapitalanlage ist, verfügen zuweilen nicht über einen persönlich-emotionalen Bezug zur Kunst oder fundierte Fachkenntnisse. Erstaunlicherweise empfiehlt man auch ihnen, die Begeisterung für ein Kunstwerk zu den Königswerten ihrer Kaufentscheidung zu machen. Denn wer ein Kunstbild kauft, erwirbt nicht einfach einen handwerklichen Gegenstand, sondern auch immer Geist und Seele – jenes, wonach man im Geheimen sehnsuchtsvoll verlangt. Jene Leidenschaft bewog uns auch dazu, anstelle eines Kunstkatalogs ein meditatives Kunstbuch herauszugeben. Der Genuss von Kunst bzw. ihre achtsame Betrachtung stehen darin im Vordergrund. … MEHR LESEN

Wohnen mit Bildern: Ein Refugium der Muse einrichten (1)

Hygieia - griechische Göttin der Gesundheit

Es gibt viele Gründe, Kunstbilder zu sammeln: Prestige, Geltung und die Aufwertung des Ansehens mögen bei dem einen eine Rolle spielen, eine persönliche Beziehung zu dem kunstschaffenden Menschen, die Freude am Sammeln oder die Verantwortung für Kunst und deren Förderung bei dem anderen Kunstfreund. Passend zu unseren internationalen Kunstausstellungen bietet die Beitragsreihe „Wohnen mit Bildern“ Tipps zum Sammeln, Arrangieren und Genießen kleinformatiger Kunstwerke. Dazu veröffentlichen wir Textauszüge aus unserem Buch „KUNSTRETREAT“. … MEHR LESEN

Wohnen mit Bildern – Beitragsreihe im Bernsteinrose-Blog

Hiermit möchten wir Ihnen die Beitragsreihe „Wohnen mit Bildern“ vorstellen, die in der Kategorie „Vernissage: Wohnen, Kunst, Wein“ des Bernsteinrose-Blogs veröffentlicht wird. Sie fußt auf dem Geschenkbuch „Kunstretreat“ und auf den Kunstinstallationen in unserem gleichnamigen Lifestyle-Studio. Laut der Idee eines stilvollen Kunstrefugiums zeigen wir Bilder von Künstlern aus aller Welt, welche in einem Wohnambiente arrangiert werden. Die Beitragsfolge bietet Anregungen zum Sammeln von Kunstbildern im kleineren Wohnraum. … MEHR LESEN

Translate

KOSTENLOSES GESCHENKBUCH!
www.bernsteinrose-blog.de / www.meditaterra.de

Als Buchautorin und Journalistin arbeitet Gabriele Walter mit dem Künstler und Grafiker Kurt Ries zusammen. In ihrem Reise- und Relaxblog helfen sie den Lesern, im Sinne der Selbstfürsorge und Prävention Stressverhalten zu korrigieren und sich Energie, Lebensfreude und mentale Kraft zuzuführen. Dabei fördern sie auch Kunst und Muse. INFOS oberste Menüleiste: Referenzen, Über uns, Blog-Überblick, GRATIS-GRUSSKARTEN + ANLEITUNGEN ZUM RELAXEN, KUNSTEVENTS

Kunst genießen!

Kleinformatige Bilder von Künstlern aus aller Welt

u.a. Collagen Holzschnitt Linolschnitt Kupferstich Holzstich Radierung Lithographie Ölbilder Aquarelle Zeichnungen Pastell Mixed Media Digitaldruck