Grün stört? Ausstellung im Marta Herford Museum

Grün, blauer Himmel, Wolken

„Grün stört – im Fokus einer Farbe“ lautet der Titel einer Ausstellung, die noch bis zum 14. August 2016 im neuen Marta Herford Museum besucht werden kann. Aber stört denn Grün wirklich? Allein schon wegen seiner futuristischen Architektur ist das Museum einen Besuch wert. Und insbesondere im Sommer lohnt es, sich in achtsamer Weise mit der Farbe Grün zu befassen, weshalb wir den Beitrag mit Farbtönen aus der Natur illustriert haben.. … MEHR LESEN

Morgenröte – Stefan Zweig in Brasilien

Meer, Morgenrot, zwei Bäume

Bleiben wir noch ein wenig bei der Farbe Rot. „Vor der Morgenröte“ ist der Titel der österreichisch-/deutsch-/französischen Film-Koproduktion über Stefan Zweig in Brasilien, welcher derzeit für ausverkaufte Kinosäle und weitgehend ausgeliehene Bücher des weltberühmten Schriftstellers sorgt. Die Hauptrolle spielt Josef Hader, Österreichs populärster Kabarettist der Nachkriegszeit. … MEHR LESEN

Wien genießen: Der Kunst ihre Freiheit (2)

Eingangsfront des Secessionsgebäudes in Wien

Nur Kopfschütteln und Empörung hatten die breite Öffentlichkeit und die Presse für den Beethovenfries über. Das heute so beliebte Werk Gustav Klimts wurde von vielen seiner Zeitgenossen als unverständlich, skandalös und „obszön“ empfunden, während viele Künstlerkollegen enthusiastisches Lob zollten. Auf den Spuren des Jugendstils und der Secession wandeln wir genussvoll durch Wien. … MEHR LESEN

Japan und der Impressionismus: Monet bis Renoir in der Bonner Kunsthalle

Eingangsbereich der Bundeskunsthalle Bonn mit Blick zum spitzen Glastürmchen

Empfehlung für die genussvolle Kunstmeditation in der Weihnachtszeit: Bis zum 21. Februar 2016 kann man in der Bundeskunsthalle in Bonn die Ausstellung „Japans Liebe zum Impressionismus“ besuchen und rund 90 in Europa weitgehend unbekannte Werke von Monet, Manet, Cézanne, Gauguin, Renoir, Pissarro, Sisley und van Gogh genussvoll betrachten. Für eine Kunst- und Farbmeditation haben wir die schönsten Werke für Sie ausgewählt. … MEHR LESEN

London: Bei Kunstförderung par excellence auf Turners Spuren (2)

Schwarzes Taxi im London

Für Kunstfreunde ist London der reinste Segen! Bei vielen der Londoner Kunstgalerien ist der Eintritt für die ständigen Ausstellungen kostenlos. Man kann sie so oft besuchen wie man will und dabei auch die schönsten Aquarelle und Gemälde von William Turner betrachten. Turner war auch ein Maler des romantischen Rheins. Mit den traditionellen Bussen gelangt man in London überall hin, aber auch die noblen schwarzen Taxis gehören ins Londoner Flair. … MEHR LESEN

KOSTENLOSES GESCHENKBUCH!
www.bernsteinrose-blog.de / www.meditaterra.de

Als Buchautorin und Journalistin arbeitet Gabriele Walter mit dem Künstler und Grafiker Kurt Ries zusammen. In ihrem Reise- und Relaxblog helfen sie den Lesern, im Sinne der Selbstfürsorge und Prävention Stressverhalten zu korrigieren und sich Energie, Lebensfreude und mentale Kraft zuzuführen. INFOS oberste Menüleiste: Referenzen, Über uns, Blog-Überblick, GRATIS-GRUSSKARTEN + ANLEITUNGEN ZUM RELAXEN

Kunst genießen!

Faszination weltweiter Kunst und Farbe! Besuchen Sie unsere interkulturellen Kunstevents!
u.a. Collagen Holzschnitt Linolschnitt Kupferstich Holzstich Radierung Lithographie Ölbilder Aquarelle Zeichnungen Pastell MixedMedia Digitaldruck