Wohnen mit Bildern: Kunst, Wein, Lyrik und Musik (4)

Kunstbilder mit Weinglas und Muschel

Um die Stimmungs- und Empfindungswelt zum Ausdruck zu bringen, hat der Mensch als einziges Lebewesen noch eine andere Sprache erhalten, deren vollkommene Ausbildung wir Kunst oder auch „Sprache der Seele“ nennen. Diese Sprache beherrschen nur wenige aktiv, aber sie ist dennoch Gemeingut aller. Sie hebt uns über uns selbst hinaus, zu den Gefilden, in denen jenes Unsagbare heimisch ist, das wir pathetisch mit Gott bezeichnen. … MEHR LESEN

Wohnen mit Bildern: Nonverbal mit aller Welt kommunizieren (3)

Kunst macht edel, sie tränkt den Raum mit einem intellektuellen Hauch. So erinnert eine Terrakotta-Büste an die Kunstfertigkeit der Etrusker oder an die römische Antike. Kunstwerke sprechen die Gefühlsebene an. Die Muse hebt die Lebensqualität durch feinfühliges Erleben und fördert die Kommunikation. Der Aufbau einer Kunstsammlung macht nicht nur ein Unternehmen in der Regel bekannter, er verleiht dem Sammler einen hohen Sympathiefaktor in der intellektuellen Welt. … MEHR LESEN

Wohnen mit Bildern: Mit Farben und Licht den Geist beflügeln (2)

Kleinformatige Bilder im Wohnraum präsentieren

Rendite orientierte Kunstsammler, für die ein Kunstwerk in erster Linie eine Kapitalanlage ist, verfügen zuweilen nicht über einen persönlich-emotionalen Bezug zur Kunst oder fundierte Fachkenntnisse. Erstaunlicherweise empfiehlt man auch ihnen, die Begeisterung für ein Kunstwerk zu den Königswerten ihrer Kaufentscheidung zu machen. Denn wer ein Kunstbild kauft, erwirbt nicht einfach einen handwerklichen Gegenstand, sondern auch immer Geist und Seele – jenes, wonach man im Geheimen sehnsuchtsvoll verlangt. Jene Leidenschaft bewog uns auch dazu, anstelle eines Kunstkatalogs ein meditatives Kunstbuch herauszugeben. Der Genuss von Kunst bzw. ihre achtsame Betrachtung stehen darin im Vordergrund. … MEHR LESEN

Wohnen mit Bildern – Beitragsreihe im Bernsteinrose-Blog

Hiermit möchten wir Ihnen die Beitragsreihe „Wohnen mit Bildern“ vorstellen, die in der Kategorie „Vernissage: Wohnen, Kunst, Wein“ des Bernsteinrose-Blogs veröffentlicht wird. Sie fußt auf dem Geschenkbuch „Kunstretreat“ und auf den Kunstinstallationen in unserem gleichnamigen Lifestyle-Studio. Laut der Idee eines stilvollen Kunstrefugiums zeigen wir Bilder von Künstlern aus aller Welt, welche in einem Wohnambiente arrangiert werden. Die Beitragsfolge bietet Anregungen zum Sammeln von Kunstbildern im kleineren Wohnraum. … MEHR LESEN

Landhausstil: Mut zur Farbe - internationales Wohnflair (2)

Flur mit Mosaikfliesen und grünen Fensterläden

Schwarz, Weiß und Grau bezeichnet man im allgemeinen als Unfarben. Sie wirken eintönig und kalt. Deshalb muss man sie aber nicht vollkommen ablehnen – auch nicht im Landhausstil. Wer sie miteinander kombinieren will, sollte den Gesamteindruck durch krasse farbliche Akzente auflockern – zum Beispiel Orange, Rot, Türkis oder Zitronengelb. … MEHR LESEN

Landhausstil: Vom Wohnen auf dem Lande (1)

Holzhaustür mit blühenden Malven

Vollendetes Landhausflair findet man bei uns in Deutschland vor allem in alten Fachwerkgehöften, in den reetgedeckten Seekaten im Norden, in den Bauernhäusern Bayerns und des Schwarzwaldes sowie im Spreewald und in der Lausitz. Augenfällig genau dort, wo viel Holz und Naturstoff verbaut wird. Mit einem Plädoyer über das „Wohnen auf dem Lande“ in Deutschland leiten wir unsere Landhausstil-Beitragsreihe ein. … MEHR LESEN

Kunstmeditation mit grünen Farbtönen

Goldene Masken - Kurt Ries

Als Farbe des Herzens und der Hoffnung zentriert und stärkt die Farbe Grün zugleich. Als Geistigkeit der Natur steht sie für Auferstehung und Fruchtbarkeit. Sie beruhigt, erfrischt, harmonisiert und neutralisiert. In der Regel wird Grün mit Naturverbundenheit, Wachstum und Lebensbejahung in Verbindung gebracht. Ebenso symbolisiert Grün die Anpassungsfähigkeit. In Grün treffen sich Erde, Sonne, Herz und Atem, was zu Leben und Gesundheit führt. Olivgrün assoziiert u.a. den Olivenzweig im Schnabel der Friedenstaube. … MEHR LESEN

Wohnphilosophie, Landhausstil, Garten: Lifestyle im Bernsteinrose-Blog

Eingangstor mit Willkommensgruß aus Holz - taubenblau

Entsprechend unseres Blog-Mottos „Reisen mit Muße, entspannt leben“ möchten wir Ihnen unsere neue Blogkategorie „Entspannt wohnen“ vorstellen, in der wir verschiedene Beitragesreihen über die Themen Wohn- und Bauphilosophie, Landhausstil, Garten, Ökologie und Holzbau veröffentlichen werden. … MEHR LESEN

Norwegen: Bunte Häuschen auf Schären und Riffen (5)

Weiße Holzhäuser an den Klippen am norwegischen Skagerrak

Draußen in den kleinen Fjorden, wo die Holzhäuschen auf kargen Klippen verteilt sind oder sich hinten im Kiefernwald verstecken, fängt man das ganze Kaleidoskop der nördlichen Meeresexotik ein. Und außerdem kann man auf den Schäreninselchen wandern und an einsamen Stränden Robinson spielen. … MEHR LESEN

Translate

KOSTENLOSES GESCHENKBUCH!
www.bernsteinrose-blog.de / www.meditaterra.de

Als Buchautorin und Journalistin arbeitet Gabriele Walter mit dem Künstler und Grafiker Kurt Ries zusammen. In ihrem Reise- und Relaxblog helfen sie den Lesern, im Sinne der Selbstfürsorge und Prävention Stressverhalten zu korrigieren und sich Energie, Lebensfreude und mentale Kraft zuzuführen. Dabei fördern sie auch Kunst und Muse. INFOS oberste Menüleiste: Referenzen, Über uns, Blog-Überblick, GRATIS-GRUSSKARTEN + ANLEITUNGEN ZUM RELAXEN, KUNSTEVENTS

Kunst genießen!

Kleinformatige Bilder von Künstlern aus aller Welt

u.a. Collagen Holzschnitt Linolschnitt Kupferstich Holzstich Radierung Lithographie Ölbilder Aquarelle Zeichnungen Pastell Mixed Media Digitaldruck