Achtsamkeitstraining – Entspannung am PC und mit Blütenfarben

Mit der Blog-Kategorie „Achtsamkeit“ eröffnen wir eine neue Beitragsfolge mit Fotos, Illustrationen, Kunst und Kurzgedichten. Dabei wird auch die Service-Rubrik „Entspannung mit Blütenfarben“ aufgebaut. Mithilfe achtsamer Betrachtung kann man sich schulen, hellsichtiger für die Wirklichkeit des Schönen zu werden, um auf diese Weise zu der unsagbaren Mitte des Daseins zu gelangen. Außerdem werden wir mit den Blütenmotiven unsere Glückwunschkarten für Geburtstage und andere Anlässe erweitern.

Liebe meditaterra-Freunde/innen,

im heutigen Newsletter möchten wir Ihnen zwei neue Themen-Bereiche unserer Website vorstellen. Lesen Sie bitte auch den Blog-Beitrag: „Entspannung im Büro – Achtsamkeitstraining„!

Inhalte des Achtsamkeitstrainings

Um Ihnen eine Vorstellung von der neuen Kategorie „Achtsamkeitstraining“ (s. o.) zu geben, wurden bereits zwei Beiträge veröffentlicht. In der Kürze liegt die Würze! In der neuen Blog-Kategorie werden vor allem schöne Bilder und Haiku-Gedichte zu den folgenden Themen vorgestellt:

  • Meer
  • Blütenzauber
  • Wald, Feld und Wiese
  • Freude mit Tieren
  • Himmel und Licht
  • Wasser und Elemente
  • Jahreszeiten
  • Reise / Kultur

Ergänzt werden diese Inhalte durch Meditationen mit Kunst, Farben, kalligrafischen Bildern, Formen und Mandalas sowie Naturklängen und Wellness-Musik. Lassen Sie sich überraschen!

Entspannung mit Blütenfarben

Ein ganz besonderer Genuss wird dabei auch die „Entspannung mit Blütenfarben“ sein. Die schönsten Blüten werden in der Service-Rubrik Entspannung mit Blütenfarben zusammengefasst: Dort werden Fotos mit Blüten-Mandalas und andere Blütenformen in den Farben des Regenbogens sowie in den Farben Gold und Silber veröffentlicht. Sie können dann schnell darauf zugreifen und mit verschiedenen Blüten entspannen oder Ihre Lieblingsblume auswählen.

Die ersten zehn Blüten-Fotos sind bereits erscheinen. Gleichzeitig haben wir die Rubrik Relax-Glückwünsche mit schönen Blüten-Glückwünschen ausgebaut!

Rosa Mohnblüte mit Blütenpollen - Nahaufnahme

In jedem Menschen steckt eine schöne Seele

Durch die Schönheit der Natur können wir Menschen das Verborgene in uns wecken, indem wir auf eine Reise nach innen gehen und uns selbst begegnen. Dadurch werden unsere Fantasie und Kreativität lebendig. Da der Weg zur Achtsamkeit dort beginnt, wo man sich selbst wahrnimmt, verbinden wir das visualisierende Genusstraining mit einfachen Körperübungen, wobei Sie lernen können, sich selbst zu spüren.

Wir möchten, dass unsere Angebote vielfältig und unterhaltsam sowie entspannend zugleich sind. Wenn es sich anbietet, kann ein Haiku zusammen mit einem Foto erscheinen oder durch eine Affirmation, einen Spruch, eine Weisheit oder ein Zitat ersetzt werden. Ebenso können die Fotos als kleine Fotoshows mit Ton und Musik in unserem Youtube-Kanal erscheinen. Dabei gehen Meditation und Traumreisen fließend ineinander über.

Die aktuelle Jahreszeit spielt in den Inhalten des Achtsamkeitstrainings nicht zwingend eine Rolle. Die kleinen Gedichte und Fotos bieten lediglich eine Möglichkeit der achtsamen Beobachtung. Wichtig ist allein, loszulassen, sich zu erholen und Entspannung im Büro zu finden. Eine universelle Anleitung für ein Achtsamkeitstraining in freier Natur erhalten Sie in der Service-Rubrik „Anleitung: Achtsamkeitstraining“.

Was ist ein Haiku?

Haikus sind hervorragend für das Achtsamkeitstraining geeignet. In ihrer Form ähneln die aus Japan stammenden Kurz-Gedichte der fotografischen Darstellung eines Naturzustands. Es werden reale Dinge und Situationen mit Worten gemalt. Ein Haiku ist die knappe Beschreibung eines Augenblicks in der Natur, wobei die Wortmalerei, die Metaphorik und der philosophische Inhalt eine große Rolle spielen.

Haiku-Lyrik

.

Wie still die Möwen

im Plätschergrau. Weit draußen

nur ein Fischerboot.

.

Der Haiku-Dichter hört und sieht in seinem Inneren, er meditiert, sein Selbst ist dabei nicht so wichtig, sodass er bestens loslassen kann. Dieses Loslassen spürt der Leser, es überträgt sich auf ihn, denn Haikus sind in der Regel frei vom „ich“. Wegen ihrer kurzen Darstellungsweise lassen sich Haikus auch mit kalligrafischen Zeichen vergleichen – u.a. mit asiatischen Schriftzeichen.

In der Beitragsfolge „Entspannung im Büro“ werden wir zum Thema „Entspannen mit Haiku-Lyrik“ einen ausführlichen Blog-Beitrag veröffentlichen, sodass Sie darüber weitere Informationen erhalten.

 

.

Bitte nutzen Sie das Gästebuch für Ihre Kommentare!

GOOGLE TRANSLATE – Click the arrow and choose a language!

KOSTENLOSES GESCHENKBUCH!
www.bernsteinrose-blog.de / www.meditaterra.de

Als Buchautorin und Journalistin arbeitet Gabriele Walter mit dem Künstler und Grafiker Kurt Ries zusammen. In ihrem Reise- und Relaxblog helfen sie den Lesern, im Sinne der Selbstfürsorge und Prävention Stressverhalten zu korrigieren und sich Energie, Lebensfreude und mentale Kraft zuzuführen. Dabei fördern sie auch Kunst und Muse. INFOS oberste Menüleiste: Referenzen, Über uns, Blog-Überblick, GRATIS-GRUSSKARTEN + ANLEITUNGEN ZUM RELAXEN, KUNSTEVENTS

Kunst genießen! Internationale Kunstbücher

Bilder von Künstlern aus aller Welt

u.a. Collagen Holzschnitt Linolschnitt Kupferstich Holzstich Radierung Lithographie Ölbilder Aquarelle Zeichnungen Pastell Mixed Media Digitaldruck