Zur aktuellen virtuellen Kunstinstallation: INTERNATIONAL ART 2017 / 2018

beethoven bunt

Bei den Kunstinstallationen „Faszination weltweiter Kunst, Farbe und Meditation“ handelt es sich um künstlerische Arrangements kleinformatiger Bilder aus aller Welt, welche u.a. in einem Kontext von Farbe und Meditation eingebettet werden. Neben der künstlerischen Installation mit Bildern, bemalten Skulpturen, Klang und Kunstobjekten sowie der Haiku-Lyrik und entspannender Musik zeigt die Kunstinstallation kleinformatige Kunstwerke von internationalen Künstlern rund um den Globus! … MEHR LESEN

Bunt wie der Wilde Wein

Wilder Wein

So langsam schleicht sich der Herbst herein und es ist sicher ein Unterschied, ob man an einem sonnigen Sonntag vor dem Fernseher hockt oder in die Natur hinaus geht. Als Wandersmann, stiller Betrachter oder auch als Künstler wird man dem Herbst nicht nur begegnen, sondern ihn miterleben. Man kann in wundervoller Weise von ihm profitieren. Allein schon das achtsame Betrachten des Wilden Weins ist ein Seelengenuss. … MEHR LESEN

Zinnien: Hermann Hesses Poesie genießen

Zinnienblüte, Rosa und Gelb

Verweilen wir noch bei Hermann Hesse und genießen mit seiner Erzählung „Zinnien“ die Farben des schönen „Altweibersommers“. Achtsamkeit zieht sich wie ein roter Faden durch das Werk des berühmten „Siddhartha“-Autors. Lassen Sie sich von Hesses genialer Poesie und seiner Verliebtheit in die Blumen verzaubern. Die Zinnien-Erzählung schrieb er im Jahre 1928, im selben Jahr schuf er auch die aquarellierte Federzeichnung „Zinnienstrauß“. … MEHR LESEN

Jennifer d’Entremont, Kanada : Publizieren (Kunstmeditation)

Jennifer d'Entremont 1, Canada, Release, Mixed Media, 12 x 12 cm, 2015

Die kanadische Künstlerin Jennifer d’Entremont hat eine „Ehrenvolle Erwähnung“ bei der internationalen Ausstellung „Faszination weltweiter Kunst, Farbe und Meditation“ (2016) in Köln, Diez und Nassau gewonnen. Jennifer d’Entremont befasst sich in ihrem kleinformatigen Kunstwerk „Release“ mit dem Medium Internet. Mit den Mitteln der künstlerischen Technik einer Collage weist sie sowohl auf die Gefahren als auch auf die kreativen Chancen des Mediums hin. … MEHR LESEN

Patricia Pascazzi, Argentinien : Luft und Wasser (Kunstmeditation)

Patricia Pascazzi 1, Argentina, Agua Aire I, Gofrado EV, 9,7 x 9,5 cm, 2015

Die argentinische Künstlerin Patricia Pascazzi hat einen der Excellence-Jury-Preise der internationalen Ausstellung „Faszination weltweiter Kunst, Farbe und Meditation“ (2016) in Köln, Diez und Nassau gewonnen. Patricia Pascazzi philosophiert in ihrem kleinformatigen Kunstwerk „Agua Aire I“ über die Zeitlosigkeit. Mit den Mitteln der künstlerischen Technik des Prägedrucks erzählt sie in genialer Weise vom Licht und Altertum, von der Sonne und den Elementen. … MEHR LESEN

Rakesh Bani – Indien: Frieden für die Seele (Kunstmeditation)

Rakesh-Bani-India-Peace I

Der Künstler Rakesh Bani aus Indien hat einen der Excellence-Jury-Preise der internationalen Ausstellung „Faszination weltweiter Kunst, Farbe und Meditation“ (2016) in Köln, Diez und Nassau gewonnen. Dr. Rakesh Bani philosophiert in seiner kleinformatigen Radierung „Peace I“ in kontrastreichen Farbtönen über die Seele. Was macht unsere Gesellschaft eigentlich mit der Seele des Menschen, wie wird mit ihr umgegangen? Mit der Meisterhand der grafischen Kunst hat Rakesh Bani die Aquatinta-Technik in die Aussage des Bildes eingewoben. … MEHR LESEN

Mit Schneeballduft viel Glück im neuen Jahr!

Schneeballblüte im Dezember

Sucht man im deutschsprachigen Internet nach einer Antwort auf die Frage „Was ist Glück?“, dann entfacht sich eine Diskussion, die sich hinsichtlich des „Rechts auf Glück“ regelrecht im Kreise dreht. Das soll uns aber nicht davon abhalten, unseren Lesern im neuen Jahr mit einem brauchbaren Glückstipp „Happy New Year“ zu wünschen. Lassen Sie sich überraschen, welche Rolle der duftende Schneeball dabei spielt. … MEHR LESEN

Adieu schöner Herbst: Mit der Natur Kunst gestalten

rotes und gelbes Herbstlaub zu einem Bild gelegt

Zum Ausklang des goldenen Herbstes vertiefen wir uns aus künstlerischer Sicht in die Schönheit von Laubblättern und Farben. Was sich in den 60er und 70er Jahren in Amerika aus der Minimalkunst entwickelte, ist noch lange nicht vorbei. Als Gegenbewegung zur „konsumierbaren Kunst“ schufen Avantgardekünstler vergängliche Werke direkt in der Natur und aus vor Ort gefundenen Materialien. In unseren Beispielen wurde zudem eine wunderbare optische Täuschung erzeugt. … MEHR LESEN

Genussmeditation am Schiefen Turm von Pisa

Detail des Doms in Pisa mit dem Schiefen Turm im Hintergrund

Er strahlt und strahlt und strahlt, der weiße Marmor von Carrara. Ganz besonders weiß erscheint der Schiefe Turm von Pisa, wenn der Himmel so azurblau wie Liguriens Küsten ist. Dazu ist er mit sage und schreibe 180 graziösen Säulen geschmückt und passt sich bestens ins bauliche Ensemble auf der Piazza des Duomo ein. Seit 1987 steht die gesamte Anlage auf der Welterbeliste der UNESCO. … MEHR LESEN

Bilder einer interkulturellen Ausstellung: Loslassen vom Alltag (6)

Die Betrachter gewinnen einen Überblick über die Wirkung der einzelnen Farben und erhalten eine Anleitung zur Meditation mit der Kunst und den Farben, die sie dazu befähigt, eine geführte Genussmeditation sowohl mit einem Farbarrangement als auch mit einzelnen Kunstwerken durchzuführen. … MEHR LESEN

Bilder einer interkulturellen Ausstellung: Entspannung mit Farbe (4)

Das Ausstellungskonzept basiert auf dem Gedanken der Entspannung bzw. der achtsamen Genussmeditation mithilfe verschiedener Farben und Formen. Man kann Farbtöne auch riechen, hören, schmecken und fühlen. Die Seele des Menschen verspürt eine intime Zuneigung zu den Farben, sie fühlt sich in ihrer Umgebung wohl und geborgen. … MEHR LESEN

Buhnen am Strand - frische Seeluft atmen und entspannen

Zwei hölzerne Buhnenpfähle am Strand mit Sonne, Wolken und Meeresschaum

Erneut reisen wir in Gedanken ans Meer und spüren in dessen Reizklima hinein. Wichtig für die Erholung im Seeklima ist viel Bewegung im Freien, wobei man die Spaziergänge behutsam aber stetig ausdehnen sollte. Es kommt nicht auf die Anstrengung bei der Bewegung, sondern auf die Dauer des Aufenthaltes im Freien an. Am Meer atmet man nicht nur gesunde Luft ein, erholsam wirkt auch der sich ständig wiederholende Takt des Wellenrauschens. Er beruhigt das Gemüt und entspannt Körper, Geist und Seele wie von selbst. … MEHR LESEN

Entspannung im Büro: Genussmomente einbringen

Wildrosenbluete fuer Duftmeditation

Wissen Sie eigentlich, wie grundlegend Genuss für Ihr gesundheitliches Wohlbefinden ist? Viele Menschen würden sicher ganz bewusst häufiger und intensiver genießen, wenn sie besser darüber informiert wären. Positive Erlebnisse können nicht nur als Schutz- oder Gegenmittel, sondern sogar als Heilmittel eingesetzt werden. Die folgenden beiden Beiträge in unserer Reihe „Entspannung im Büro“ möchten wir deshalb gerne dem Thema „Genusstraining“ widmen. … MEHR LESEN

Positive Emotionen erzeugen: Himmelblaue Blütensterne

Blaue Blütensterne: drei kleine blaue Blüten im Sonnenlicht

Gefühle sind unser ständiger Wegbegleiter. Wer es versteht, die Waagschale in Richtung positiver Emotionen zu senken, kann dadurch seine Herzensfreude und Gesundheit auf Dauer stärken. Deshalb lohnt es sich, achtsam und mit offenen Sinnen durch die Welt zu gehen und sein Herz für Dinge schlagen zu lassen, die redlicher Freude und konstruktivem Genuss dienen. … MEHR LESEN

Schimmel am Morgen: Poetische Meditation mit Körperentspannung

Schimmel im Gegenlicht

Im Gegensatz zu unseren Lach-Yoga Übungen mit Katzen und Tieren möchten wir heute einen neuen Aspekt in die Blog-Kategorie „Tierfotos / Lach-Yoga“ einführen, nämlich das bizarre Gefühl der Bewunderung, und dabei achtsam in diesen Gemütszustand eindringen. Dabei nehmen wir den Schimmel nicht allein in seiner körperlichen Größe, sondern auch als ein Tier mit ganz besonderer Mystik und Märchenhaftigkeit wahr. Ein Schimmel ist kein gewöhnliches Pferd, sondern ein von Liebhabern geachtetes, außerordentlich schönes und stolzes Tier. … MEHR LESEN

Genusstraining bei Sonnenuntergang / Entschleunigung

roter Sonnenuntergang Schattenriss eines Dorfweilers

Ein Achtsamkeitstraining mit der untergehenden Sonne kann den Alltag entschleunigen. Beim Betrachten des Schattenrisses eines Dorfweilers genießen wir das Farbenspiel des glühenden Himmels und machen uns bewusst, dass die Sonne „nur“ ein Stern unter milliarden anderen Sternen ist. Wir erwärmen unser Herz mit der Sonnenenergie und spüren ihre Poesie. … MEHR LESEN

Achtsam ein Rätsel lösen: Wo stehen die beiden Stühle?

Kreta zwei Korbstuehle mit Tisch

In der Regel spielt der genaue Ort des Geschehens in unserer Beitragsreihe „Glücksmomente“ keine Rolle. Aber heute wollen wir es ganz genau wissen! Durch entspanntes Nachdenken lösen wir in mentaler Weise ein Rätsel. Dabei dürfen Sie sich – mit einem spielerischen Lächeln – sogar auf die falsche Fährte und in die Irre locken lassen. Schließlich und endlich können Sie sich an rhythmischer Folkloremusik erfreuen, über sich selbst von Herzen lachen und in Gedanken tanzen. … MEHR LESEN

Genusstraining mit einer Osterglocke: Schwungvoll durch den Frühling

weiße Osterglockenbluete im Garten

Eine besonders hübsche Osterglocke lässt die Osterstimmung ein wenig nachklingen: Mit einer schwungvollen Körperübung und der heiteren Farbe Gelb spüren wir uns achtsam in die freudetrunkene Frühlingszeit hinein. Schließlich vergleichen wir die Osterglockenblüte mit der Lotusblüte in einem anderen „Glücksmoment“ und reflektieren dabei anschaulich, worin man sein eigenes Glück suchen sollte. … MEHR LESEN

Achtsamkeitsübung: Gänseblümchen mit Tropfen

Wassertropfen auf roter Bluete

Gönnen Sie sich einen Augenblick der Entspannung am PC mit einem Energie spendenden Blüten-Bild als Achtsamkeitstraining. Erfreuen Sie Ihre Augen mit einem bonbonfarbenen Gänseblümchen, dessen Blüte von einem erfrischenden Wassertropfen verziert wird. Die Übung eignet sich besonders gut für abgespannte Nachmittagsstunden im Büro. Falls Sie wissen, um welche Blume es sich genau handelt, freuen wir uns über Ihre Nachricht. … MEHR LESEN

Achtsamkeitstraining: Marienkäfer auf Sonnenblumenknospe

Marienkaefer auf Sonnenblumenknospe

Die Erholung mit Natur-Bildern als Achtsamtkeitstraining ist eine gute Möglichkeit der Entspannung am PC. Entspannen und erfreuen Sie Ihre Augen mit einem Marienkäferchen auf einer riesigen Blütenknospe. … MEHR LESEN

Translate

KOSTENLOSES GESCHENKBUCH!
www.bernsteinrose-blog.de / www.meditaterra.de

Als Buchautorin und Journalistin arbeitet Gabriele Walter mit dem Künstler und Grafiker Kurt Ries zusammen. In ihrem Reise- und Relaxblog helfen sie den Lesern, im Sinne der Selbstfürsorge und Prävention Stressverhalten zu korrigieren und sich Energie, Lebensfreude und mentale Kraft zuzuführen. Dabei fördern sie auch Kunst und Muse. INFOS oberste Menüleiste: Referenzen, Über uns, Blog-Überblick, GRATIS-GRUSSKARTEN + ANLEITUNGEN ZUM RELAXEN, KUNSTEVENTS

Kunst genießen!

Kleinformatige Bilder von Künstlern aus aller Welt

u.a. Collagen Holzschnitt Linolschnitt Kupferstich Holzstich Radierung Lithographie Ölbilder Aquarelle Zeichnungen Pastell Mixed Media Digitaldruck