Rakesh Bani – Indien: Frieden für die Seele (Kunstmeditation)

Der Künstler Rakesh Bani aus Indien hat einen der Excellence-Jury-Preise der internationalen Ausstellung „Faszination weltweiter Kunst, Farbe und Meditation“ (2016) in Köln, Diez und Nassau gewonnen. Dr. Rakesh Bani philosophiert in seiner kleinformatigen Radierung „Peace I“ in kontrastreichen Farbtönen über die Seele. Was macht unsere Gesellschaft eigentlich mit der Seele des Menschen, wie wird mit ihr umgegangen? Mit der Meisterhand der grafischen Kunst hat Rakesh Bani die Aquatinta-Technik in die Aussage des Bildes eingewoben.

Rakesh Bani – Peace I

Rakesh Banis Bild hat eine Größe von 10 x 10 cm. Wenn du auf das Bild klickst, kannst du es annähernd in Originalgröße betrachten. Am Ende des Beitrages findest du einen Link für eine Vergrößerung des Kunstwerkes von Rakesh Bani. Auf Wunsch kannst du die Vergrößerung in einem anderen Browserfenster öffnen und neben dem Text der geführten Kunstmeditation betrachten.

Einstimmung in die Kunstmeditation:

  • Schließe deine Augen und beobachte bzw. höre deinen Atem so lange, bis du angenehme Ruhe in dir spürst.
  • Betrachte nun das Bild und erfasse es zunächst in seiner Farbigkeit! Welche Farben dominieren und zu welcher Farbe stehen sie in Kontrast?
  • Welche Stimmung ruft der farbige Eindruck des kleinen Kunstwerks in dir hervor?
  • Worum mag es in dem Bild gehen? Vergegenwärtige dir dazu den Titel des Bildes.
  • Handelt es sich um eine figürliche bzw. gegenständliche oder abstrahierte Bildsprache?
  • Welche Maltechnik (siehe unten) wird zur Darstellung des Themas verwendet? Inwiefern passt sie zu dem Bildsujet?

Achtsamkeitsmeditation mit dem Kunstwerk von Rakesh Bani:

 

Rakesh-Bani-India-Peace I

Rakesh Bani, Indien,
Peace I, Aquatinta-Radierung, 10 x 10 cm, 2014

 

  • Analysiere noch einmal die farbliche Zusammenstellung in dem Bild! Wo herrscht Licht vor? Wo herrscht Dunkelheit vor?
  • Woran erinnert dich der Farbkontrast, welche Assoziationen verbinden sich mit diesen Farben? Was verkörpern die Farben?
  • Wodurch wirkt das Bild besonders anmutig?
  • Welche Form hat das Bild?
  • Welche inhaltlichen Ebenen und Gegenstände kannst du in dem Bild entdecken?
  • Was mag mit den Nähten und den Fäden dargestellt sein? Korsett? Tennisball? Fußball?
  • Was mag die weinrote Farbe hinter den zugenähten (oder auch aufgeplatzten) Teilen bedeuten? Vielleicht ein Gefühl? Oder gar die Seele?
Details aus dem Bild „Peace I“ des indischen Künstlers Rakesh Bani

Details aus dem Bild „Peace I“ des indischen Künstlers Rakesh Bani

Die Symbolsprache des Bildes muss jeder für sich selbst entschlüsseln, weshalb wir nicht detailliert auf sie eingehen. Rakesh Banis Bild ist kein Bild des Schweigens, vielmehr fordert es kontrastreich zum Nachdenken und zur Wahrheit auf, indem es aus der Dunkelheit heraus aufschreit.

  • Worin besteht die emotionale Botschaft des Künstlers? Spüre dich intuitiv in das Kunstwerk hinein, kannst du darin etwas Unsagbares erspüren? Etwas, das einmal ausgesprochen werden sollte, aber leider nicht ausgesprochen und schon gar nicht zur Diskussion gestellt wird?
  • Wenn dich die Aussage in dem Bild berührt und dir aus der Seele spricht, dann öffne ihr dein Herz!

Vielleicht hat dich jetzt ja ein Gefühl ergriffen, als ob du dich mit einem guten Freund vertrauensvoll unterhältst? Als ob du statt Streit und Widerspruch sowie Schweigen Wahrheit, Zustimmung und Friede findest!

  • Schließe deine Augen! Nimm die Stimmung in dich auf! Infolge des achtsamen Betrachtens bist du jetzt konzentriert und entspannt. Du bist jetzt Kunst und Schönheit!

Bildaufbau und Maltechnik im Kunstwerk von Rakesh Bani

 

Artist Rakesh Bani, India - Picture "Peace" in the exhibition Cologne 2016

Klein ist groß: Rakesh Banis Aquatinta-Radierung „Peace“ hat einen der Excellence-Jury-Preise der Internationalen Kunstinstallation 2016 in Köln gewonnen!

Mit der Aquatinta-Technik können beliebige Hell-Dunkel-Werte gedruckt werden. Dies wird dadurch erreicht, dass das Druckplattenmetall durch Ätzung (Radierung) unterschiedlich rau gemacht wird. Je rauer die Fläche ist, desto mehr Farbe kann sie beim Auswischen halten und desto kräftiger kommt beim Druck der Ton zur Geltung.

Mit dieser Rauheit hat der Künstler die dunklen Stellen im Bild gestaltet und die hellen Farbwerte sowie den Rotton dem entgegengestellt. Für die Herstellung einer Aquatinta-Fläche wird diese auf der Druckplatte mit feinem Staub (z.B. aus Harz oder Asphalt) bestreut. Danach wird die Platte erhitzt, bis die Staubpartikel anschmelzen. Der Künstler arbeitet sich dann quasi vom schwächsten bis zum kräftigsten Ton vor.

Rakesh Bani hat es verstanden, die Möglichkeiten der Drucktechnik mit der seelischen Form des Bildes zu verschmelzen. Dies spiegelt sich sowohl in den feinen Hell-Dunkel-Werten als auch in der Gestaltung der Flächen wider. Die Farbe Rot steht vielleicht für die Liebe im Sinne einer seelischen Reinheit, welche eingeschlossen und zugenäht ist. Wir danken Dr. Rakesh Bani für seine feinsinnige und kühne Unverzagtheit!

Klein ist groß: Rakesh Banis Kunstwerk in einer Vergrößerung

Per Klick auf den Link können Sie das kleinformatige Bild in einer Vergrößerung betrachten. Nutzen Sie dann bitte die  „+Lupe“ und den Schieberegler dazu:

Rakesh Bani: „Peace I“ (Vergrößerung)

Übrigens malt Rakesh Bani – wie alle Künstler – auch große Bilder!

Kleinformatige Bilder eignen sich auch als außergewöhnliche Geschenke für festliche Anlässe!

 

Copyright: Gabriele Walter + Kurt Ries, Königswinter bei Bonn

 

 

.

Bitte nutzen Sie das Gästebuch für Ihre Kommentare!

Translate

KOSTENLOSES GESCHENKBUCH!
www.bernsteinrose-blog.de / www.meditaterra.de

Als Buchautorin und Journalistin arbeitet Gabriele Walter mit dem Künstler und Grafiker Kurt Ries zusammen. In ihrem Reise- und Relaxblog helfen sie den Lesern, im Sinne der Selbstfürsorge und Prävention Stressverhalten zu korrigieren und sich Energie, Lebensfreude und mentale Kraft zuzuführen. Dabei fördern sie auch Kunst und Muse. INFOS oberste Menüleiste: Referenzen, Über uns, Blog-Überblick, GRATIS-GRUSSKARTEN + ANLEITUNGEN ZUM RELAXEN, KUNSTEVENTS

Kunst genießen!

Kleinformatige Bilder von Künstlern aus aller Welt

u.a. Collagen Holzschnitt Linolschnitt Kupferstich Holzstich Radierung Lithographie Ölbilder Aquarelle Zeichnungen Pastell Mixed Media Digitaldruck