Vernissage in Köln – kleinformatige Kunst aus aller Welt

Die Wanderausstellung „Faszination weltweiter Kunst, Farbe und Meditation“ zeigt kleinformatige Kunstwerke aus aller Welt. Die Kunstwerke sind in „Farbräumen“ angeordnet, um ein achtsames Betrachten und meditatives Entspannen zu ermöglichen. Dabei werden die Kunst und der interkulturelle Austausch gefördert. Sehr unterschiedliche künstlerische Techniken und Stile werden präsentiert und mit kleineren Skulpturen, Poesie und Klang kombiniert. … MEHR LESEN

Kelly Nelson, USA: Fruchtbar (Kunstmeditation)

Kelly Nelson 2, USA, Fertile, 2017, Relief and Laser, 14 x 14 cm

Die amerikanische Künstlerin Kelly Nelson hat einen Excellence-Jury-Preis bei der internationalen Ausstellung „Faszination weltweiter Kunst, Farbe und Meditation“ (2018) in Köln, Weißenthurm und Kobern-Gondorf gewonnen. Die Form als Symbol nutzend, hat Kelly Nelson in dem von ihr bevorzugten gegenstandslosen Malstil ein herbstliches Farbenspiel geschaffen, welches den Kreislauf der Natur aufklingen lässt. … MEHR LESEN

Verwobener Dualismus - Kunstbilder und Lyrik von Juttamarie Fricke

Juttamarie Fricke 9, Germany, Der Biss, 2014, Etching, 15 x 15 cm

Die Künstlerin Juttamarie Fricke aus Isernhagen präsentierte in der Gruppenausstellung „16 mal Kunst“ in Weißenthurm zehn kleinformatige Radierungen. Davon möchten wir vier ausgewählte Bilder etwas näher vorstellen. In einer Glasvitrine präsentierte sie auch ihr poetisches Talent. Der in ihrem Oevre häufig auftauchende Stier lehnt sich an das künstlerische Flair ihrer Zweitheimat, der Provence an. … MEHR LESEN

Monica Romero, Mexiko: Reine Malerei in Wachs

Monica Romero 2, México, The eye of the Storm, 2018, Encaustic, 15 x 15 cm.

Die mexikanische Künstlerin Monica Romero präsentierte in der Gruppenausstellung „16 mal Kunst“ in Weißenthurm zehn kleinformatige Kunstwerke. Ebenso wie ihre mexikanische Kunstfreundin Liliana Rizo stellte sie eine Serie von Enkaustik-Bildern vor. Das spontane Auftragen von Wachsmaterial führt zu großer farbiger Leuchtkraft der Bilder. … MEHR LESEN

Amaryllis Siniossoglou, Griechenland: Im Fließen

Amaryllis Siniossoglou 9, Greece, Flow I x , 2018, Watercolor, 13 x 13,55 cm

Die griechische Künstlerin Amaryllis Siniossoglou ist Kunstprofessorin in den USA. In der Gruppenausstellung „16 mal Kunst“ in Weißenthurm präsentierte sie zehn kleinformatige Kunstwerke. Davon möchten wir vier ausgewählte Bilder etwas näher vorstellen. Deren fließende Formen belassen das Dargestellte im Ungefähren. Dynamische Gebilde, die zarte Schönheit ausstrahlen, hinterlassen schemenhafte Spuren und Formen reizvoller Naturschauspiele. … MEHR LESEN

Morgenhell - Kunstbilder und Lyrik von Elvira Clément

Elvira Clément 1, Deutschland, Morgenhell, 2018, Monotypie, 15 x 15 cm, 90

Die Künstlerin Elvira Clément aus Koblenz zeigt in der Gruppenausstellung „16 mal Kunst“ in Weißenthurm am Rhein zehn kleinformatige Kunstwerke. Davon möchten wir vier ausgewählte Bilder etwas näher vorstellen. In einer Glasvitrine präsentiert die Künstlerin auch ihr poetisches Talent. Die Melange aus beschwingter Farbigkeit von zehn Monotypien und klangvoller Haiku-Lyrik ergibt ein brillantes Ausstellungserlebnis, welches eine sommerliche Stimmung samt erfrischender Gedanken erstrahlen lässt. … MEHR LESEN

Serge Koch, Luxemburg: Reflexionen

Serge Koch 4, Luxembourg, Reflection IV, 2018, Digital Print, 12 x 12 cm , 90

Der Künstler Serge Koch aus Luxemburg präsentiert in der Gruppenausstellung „16 mal Kunst“ in Weißenthurm zehn kleinformatige Kunstwerke. Davon möchten wir vier ausgewählte Bilder etwas näher vorstellen. Reizvolle Muster, konzentrische Ringe, Bänder und Streifen sowie prismatische Formen mit Lichteffekten formen eine digitale Bildserie mit abstrakten Farbschwingungen. … MEHR LESEN

Eleanora Hofer, Südafrika: Jenseits des Sagbaren

Eleanora Hofer 4, South Africa, Emblem I, 2018, Collage, 15 x 10 cm , 80

Die Künstlerin Eleanora Hofer präsentiert in der Gruppenausstellung „16 mal Kunst“ in Weißenthurm zehn kleinformatige Kunstwerke. Davon möchten wir vier ausgewählte Bilder etwas näher vorstellen. Die Collagen der südafrikanischen Künstlerin überzeugen vor allem durch ihre poetische Kraft, welche im Gefühl selbst ihren Stoff findet. … MEHR LESEN

Ruth Helena Fischer, Italien: Farbklänge (3)

Ruth Helena Fischer 12, Italy, FRILLS, mixed technics on canvas, 21 x 29,7 cm , 2017

In der Einzelausstellung „Confusion“ im Dezember 2017 im „Kunstretreat“ in Bonn-Königswinter zeigte die Künstlerin Ruth Helena Fischer ihre Kunstbilder der informellen Malerei. In dem dritten Beitrag über das Kunstevent widmen wir uns vor allem der Magie der Farbe, welche ein Bild in seiner Tonalität zum Klingen bringen kann. In vollendeter Weise löst sich dann auch das letzte Quentchen Schwerkraft in der Farbe auf. Was bleibt, ist ein intuitiv zu erfassendes Gefühl. … MEHR LESEN

Pamela Ecker: Ausstellung in der Studio Galerie „Kunstretreat“ bei Bonn (1)

Einzelausstellung von Pamela Ecker aus Österreich im "Kunstretreat" bei Bonn

In der Studio Galerie „KUNSTRETREAT“ in Bonn-Königswinter fand vom 16. bis 23. Juli 2017 die Ausstellung „KLEIN ist GROSS“ der Künstlerin PAMELA ECKER aus Österreich statt. Sie hat an der Akademie der Bildenden Künste in Wien Malerei und Grafik studiert und präsentierte in der Einzelausstellung neben drei großformatigen Gemälden mehrere kleinformatige Landschaftsbilder. Wir haben die Bilder mit wohnlichem Ambiente arrangiert und möchten sie in der dreiteiligen Beitragsreihe unter Einbeziehung meditativer Aspekte gegenüberstellen. … MEHR LESEN

Melinda Kostelac, Kroatien: Duft des Südens (3)

Melinda Kostelac, Croatia, The Unknown Feather, 2016, Aquatint, 10 x 12,5 cm

In der Einzelausstellung „Klein ist Gross“ im Januar 2017 im „Kunstretreat“ in Bonn-Königswinter zeigte die kroatische Künstlerin Melinda Kostelac neben drei großen Druckgrafiken drei kleinformatige Bilder mit Sujets ihrer heimatlichen Umgebung. Beim Betrachten der Bilder kann man träumen und in den Gedanken an der schönen Adria spazieren gehen. … MEHR LESEN

Melinda Kostelac: Ausstellung in der Studio Galerie „Kunstretreat“ bei Bonn (1)

"Small is Big" - Einzelausstellung der Künstlerin Melinda Kostelac aus Kroatien

In der Studio Galerie „KUNSTRETREAT“ in Bonn-Königswinter fand vom 14. bis 22. Januar 2017 die Ausstellung „KLEIN ist GROSS“ der Künstlerin MELINDA KOSTELAC aus Kroatien statt. Sie ist Dozentin an der Akademie für angewandte Künste der Universität Rijeka und präsentierte in der Einzelausstellung sowohl drei großformatige als auch drei kleinformatige Druckgrafiken. Wir haben die Bilder mit wohnlichem Ambiente arrangiert und möchten sie in der dreiteiligen Beitragsreihe unter Einbeziehung meditativer Aspekte gegenüberstellen. … MEHR LESEN

Margaret E. Graham, USA: Sehnsuchtsort Blau (Kunstmeditation)

Margaret E. Graham 3, USA, Blue, Acrylic, 12,3 x 12,3 cm, 2015

Die US-amerikanische Künstlerin Margaret E. Graham hat eine „Ehrenvolle Erwähnung“ bei der internationalen Ausstellung „Faszination weltweiter Kunst, Farbe und Meditation“ (2016) in Köln, Diez und Nassau gewonnen. Margaret E. Graham hat in dem von ihr bevorzugten abstrakten Malstil eine traumhaft schöne Stimmung auf Reisen erzeugt. In ihrem kleinformatigen Kunstwerk „Blue“ lässt sie vor den Augen des Betrachters einen mediterranen Kraftort entstehen, wie ihn vielleicht jedermann schon einmal im Süden erlebt hat. Mit den Mitteln der künstlerischen Fantasie dringt sie in die Sehnsucht der menschlichen Seele ein. … MEHR LESEN

Takanori Iwase – Japan: Eine weitere Nacht (Kunstmeditation)

Takanori Iwase, Japan, Another Night, Woodcut, 10 x 12 cm, 2015

Der Künstler Takanori Iwase aus Japan hat einen der Excellence-Jury-Preise der Ausstellung „Faszination weltweiter Kunst, Farbe und Meditation“ (2016) in Köln, Diez und Nassau gewonnen. Takanori Iwases meditatives Bild erinnert unweigerlich an eine japanische Gartenlandschaft, obwohl nur eine einzige Blüte dargestellt ist. Es handelt sich um einen kleinformatigen Holzstich, der uns in die unbegrenzte Seligkeit nächtlicher Stille entführt und zur friedvollen Auszeit animiert. … MEHR LESEN

Diana Kleiner, Argentinien: Der Sandmann (Kunstmeditation)

Diana Kleiner 1, Argentina, The Sandman I, Photoengraving with Matrix included, 10 x 10 cm, 2013

Die argentinische Künstlerin Diana Kleiner hat eine „Ehrenvolle Erwähnung“ bei der internationalen Ausstellung „Faszination weltweiter Kunst, Farbe und Meditation“ (2016) in Köln, Diez und Nassau gewonnen. In ihrem kleinformatigen Kunstwerk „Der Sandmann“ sinnt sie über den Menschen als unverfälschtes Individium nach. Durch das Einfügen der Druckplatte verwandelt sie eine Fotoradierung zu einer außerordentlich originellen Collage. … MEHR LESEN

Kinichi Maki – Japan: Zeit-Rutsch (Kunstmeditation)

Kinichi Maki 1, Japan, Time Slip on the Woven, Bamboo Basket 1, Digital Print, 13 x 13 cm, 2015

Der Künstler Kinichi Maki aus Japan hat einen der Excellence-Jury-Preise der internationalen Ausstellung „Faszination weltweiter Kunst, Farbe und Meditation“ (2016) in Köln, Diez und Nassau gewonnen. Kinichi Maki führt uns in seinem kleinformatigen Digitaldruck „Zeit-Rutsch“ in die Zeit des 18. Jahrhunderts hinein. Verwoben aus dem modernen und traditionellen Spektrum der Maltechniken hat er ein meisterhaftes Kunstwerk geschaffen. In seiner schillernden Farbigkeit verkörpert das Bild ein goldenes Zeitalter des Friedens und der Aufklärung. … MEHR LESEN

Bilder einer interkulturellen Ausstellung: Kunstinstallation (2)

Bei unseren Ausstellungen handelt es sich um internationale Ausstellungen. Die Welt kommt nach Deutschland und präsentiert uns ihre Kunst. Der Zauber unserer Ausstellungen liegt in der Kombination der Farben und Kunst, der Gedanken und Gefühle, sowie des Klangs und in seiner interkulturellen Faszination begründet. … MEHR LESEN

GOOGLE TRANSLATE – Click the arrow and choose a language!

KOSTENLOSES GESCHENKBUCH!
www.bernsteinrose-blog.de / www.meditaterra.de

Als Buchautorin und Journalistin arbeitet Gabriele Walter mit dem Künstler und Grafiker Kurt Ries zusammen. In ihrem Reise- und Relaxblog helfen sie den Lesern, im Sinne der Selbstfürsorge und Prävention Stressverhalten zu korrigieren und sich Energie, Lebensfreude und mentale Kraft zuzuführen. Dabei fördern sie auch Kunst und Muse. INFOS oberste Menüleiste: Referenzen, Über uns, Blog-Überblick, GRATIS-GRUSSKARTEN + ANLEITUNGEN ZUM RELAXEN, KUNSTEVENTS

Kunst genießen! Internationale Kunstbücher

Kleinformatige Bilder von Künstlern aus aller Welt

u.a. Collagen Holzschnitt Linolschnitt Kupferstich Holzstich Radierung Lithographie Ölbilder Aquarelle Zeichnungen Pastell Mixed Media Digitaldruck