Achtsam ein Rätsel lösen: Wo stehen die beiden Stühle?

In der Regel spielt der genaue Ort des Geschehens in unserer Beitragsreihe „Glücksmomente“ keine Rolle. Aber heute wollen wir es ganz genau wissen! Durch entspanntes Nachdenken lösen wir in mentaler Weise ein Rätsel. Dabei dürfen Sie sich – mit einem spielerischen Lächeln – sogar auf die falsche Fährte und in die Irre locken lassen. Schließlich und endlich können Sie sich an rhythmischer Folkloremusik erfreuen, über sich selbst von Herzen lachen und in Gedanken tanzen.

Anleitung: Achtsamtkeitstraining
Info: 5-min.-Entspannung Mo. + Mi.
Therapeutischer Nutzen: Achtsamkeit

 

1. Einführende Achtsamkeitsübung: Den Kopf entspannen

Ein erster Blick auf das Reisefoto lädt dich zum Entspannen ein.

  • Lege beide Hände auf deine Nasenflügel und schließe die Augen!

  • Streiche nun mit beiden Händen und leichtem Druck über deine Stirn und dann über deinen ganzen Kopf bis zum Nacken. Die Hände liegen dabei flach auf.

  • Spüre die angenehme Entspannung und wiederhole die Übung!

Erneute Betrachtung des Bildes mit den beiden Stühlen:

Schau dir das Foto noch einmal an und lass es vollkommen frei und unbefangen auf dich einwirken.

Insel Kreta: zwei Korbstühle mit grünem Kaffeetisch vor blauen Türen

Zwei leere Stühle? Vielleicht tanzt man gerade…

2. Achtsamkeitstraining mit dem Reise-Foto

  • Denke zunächst nicht darüber nach, wo Stühle und Tisch vielleicht stehen könnten. Was strahlt das Bild aus: Harmonie? Gleichgewicht? Paar?

Im Gegensatz zu den meisten Beiträgen in unserer Blog-Kategorie „ACHTSAMKEIT / Glücksmomente: Reisen / Kunsthistorie“ verfahren wir heute einmal in entgegengesetzter Weise: Wir möchten jetzt unbedingt gerne wissen, in welcher geographischen Region das Foto entstanden ist! Vielleicht lässt sich das Rätsel durch achtsames Betrachten lösen.

  • Betrachte zunächst die beiden Stühle! Wie sind sie aufgebaut und wodurch unterscheiden sie sich?

  • Sieh dir den Tisch genauer an! Was sagt dir die Größe der Tischplatte?

  • Wende dich nun dem Hintergrund des Bildes zu! Worauf deuten Türen und Fensterscheiben hin?

  • Mit welcher Region auf der Erde würdest du die blaue Farbe in Verbindung bringen?

  • Auf welche Region könnte das Kalkweiß an dem Wandpfeiler und an der Stufe hinweisen?

  • Oder verrät dir der Boden, wo die Stühle stehen könnten?

  • Vielleicht sprechen aber auch die Farbflecken am Türholz oder an den Wänden für sich!

Sicher hast du bereits bemerkt, dass es sich um eine Region handelt, in der wahrscheinlich eine andere Sprache als Deutsch gesprochen wird. Würde man denn sonst die Farbkleckse einfach belassen (und vielleicht lieber auf den beiden Stühlen sitzen und miteinander schwatzen)? Wenn uns Farbkleckse etwas zu sagen haben, dann sollten wir versuchen, das Rätsel auf mentale Weise zu lösen:

  • Was erzählen dir die beiden Stühle? Wer könnte dort sitzen und in welcher Sprache wird man sich vielleicht unterhalten?

  • Wie mag es dort duften?

  • Was mag dort zu hören sein?

Aus einem berühmten Roman der Weltliteratur stammen sinngemäß die Worte „… und dann steht er auf und tanzt.“ In dem Film dazu spielt ein berühmter Schauspieler mexikanischer Herkunft die Hauptrolle.

  • Welche Stimmung erzeugt das Bild jetzt in dir? Nimm sie – falls sie angenehm ist – in dich auf! Oder musst du jetzt lachen?

  • Wie fühlst du dich jetzt?

Kommen wir zur Lösung des Rätsels:

Auf welcher fernen Insel stehen die beiden Stühle und wie heißt der Schauspieler? Bitte kopiere die folgende Wortfolge: Ante el desastre total, aprestate a bailar…genial inyeccion de optimismo de und füge sie in die Youtube-Suchmaske ein. Wenn du auf die Suchlupe klickst, erhältst du eine Antwort. Vielleicht kannst du dann lachen – so wie die beiden Hauptdarsteller im Film! (Gleichzeitig regt die Filmszene dazu an, auf manche Dinge viel gelassener zu reagieren.)

Infos und Tipps: Rätselspiele erzeugen Spannung und Freude

Das Rätselraten ist eine wundervolle Art der Entspannung, denn es bringt uns zielgerichtet auf andere Gedanken. Ja, es kann uns sogar in die Kindheit oder in eine märchenhafte Welt entführen. Rätselspiele erzeugen Spannung und Freude zugleich, wobei es keinen Verlierer geben muss. Durch spielerisches Grübeln vergisst man schnell den Alltag und lernt nicht selten etwas Neues dazu.

 

 

.

Bitte nutzen Sie das Gästebuch für Ihre Kommentare!

GOOGLE TRANSLATE – Click the arrow and choose a language!

KOSTENLOSES GESCHENKBUCH!
www.bernsteinrose-blog.de / www.meditaterra.de

Als Buchautorin und Journalistin arbeitet Gabriele Walter mit dem Künstler und Grafiker Kurt Ries zusammen. In ihrem Reise- und Relaxblog helfen sie den Lesern, im Sinne der Selbstfürsorge und Prävention Stressverhalten zu korrigieren und sich Energie, Lebensfreude und mentale Kraft zuzuführen. Dabei fördern sie auch Kunst und Muse. INFOS oberste Menüleiste: Referenzen, Über uns, Blog-Überblick, GRATIS-GRUSSKARTEN + ANLEITUNGEN ZUM RELAXEN, KUNSTEVENTS

Kunst genießen! Internationale Kunstbücher

Bilder von Künstlern aus aller Welt

u.a. Collagen Holzschnitt Linolschnitt Kupferstich Holzstich Radierung Lithographie Ölbilder Aquarelle Zeichnungen Pastell Mixed Media Digitaldruck