Brüssel pur! Foto-Reise mit Brüssels Poesie (3)

Folgen Sie uns auf einem meditativen Spaziergang durch Jacques Brells „Bruxelles“ – achtsam, verträumt und surreal kunstsinnig zugleich! Schwelgen Sie mit Brüsseler Schokolade im Gourmethimmel. Entrücken Sie dem Alltag, lassen Sie los und entspannen Sie mit den gefühlvollen Liedern von Jacques Brell.

Brüssel-Folge-Beiträge:

 

Brüssel Notre Dame du Sablon - Figuren am Eingangsportal

Brüssel: Notre Dame du Sablon

Per Klick in ein Galerie-Bild können Sie es vergrößern und das Bilder-Karussell in Gang setzen, sodass Sie die Fotos auch in vergrößerter Form nacheinander betrachten und in Gedanken durch Brüssel spazieren können. Ihren Spaziergang können Sie fortsetzen, indem Sie die anderen beiden Beiträge der Brüssel-Folge ansteuern.

Wenn Brüssel brüsselt…

Und wieder durch die Lichter der Nacht zum Museumsberg mit farbigen Fontänen – und zurück von der royalistischen Oberstadt in die Unterstadt. Noch einmal durch die Rue des Bouchers – im schillernden Gourmethimmel schwelgen: Muscheln und Krebse im Duft von Knoblauchsoße. Genießen! Für Jacques Brel „brüsselte Brüssel“.

Oder im Lärm der Straßen zum Kneipenviertel an der Börse – Frauen und Männer gleich Victor Hugos „Die Elenden“ – untergehen… am Grand‘ Place geschrieben? Träumend einen bronzenen Ritter streicheln: „Ne me quitte pas – Verlass mich nicht.“ Chansons im Ohr. Im schillernden Königsgold will niemand verstehen… extravagant.

Extravagant:

Rue des Bouchers – Börsenviertel – Museumsberg

Brüssel und Musik

Sicher kennen Sie den berühmten Chanson „Bruxelles“ von Jacques Brel:

Unter www.songtexte.com finden Sie eine Übersetzung des Liedes.  Ein entsprechendes Video finden Sie auf Youtube!

Da Youtube-Videos aufgrund rechtlicher Belange blockiert werden können, ist es leider nicht möglich ein Video zu empfehlen. Geben Sie in die Youtube-Suchmaske die folgenden Schlagwörter ein und suchen Sie sich selber ein Video aus:

  • Jacques Brel, Bruxelles
  • Jacques Brel, La Chatédrale
  • Jacques Brel, Ne me quitte pas

Empfehlung: Sie können das Musik-Video auch im Hintergrund laufen lassen, um meditativ auf dieser Seite zu bleiben!

Link zu Youtube

Fortsetzung: Sie können Ihren Spaziergang durch die europäische Hauptstadt fortsetzen oder wiederholen, indem Sie den ersten Teil der Brüssel-Folge ansteuern. Auch das Museum für Brüsseler Spitze sollten Sie nicht verpassen!

 

Tipps und Infos:

Tourismus Flandern-Brüssel
Cäcilienstraße 46
50667 Köln
www.flandern.com

Wallonie-Bruxelles Tourisme
rue Saint-Bernard 30
1060 Bruxelles · Belgique
www.belgien-tourismus.de

 

.

Bitte nutzen Sie das Gästebuch für Ihre Kommentare!

GOOGLE TRANSLATE – Click the arrow and choose a language!

KOSTENLOSES GESCHENKBUCH!
www.bernsteinrose-blog.de / www.meditaterra.de

Als Buchautorin und Journalistin arbeitet Gabriele Walter mit dem Künstler und Grafiker Kurt Ries zusammen. In ihrem Reise- und Relaxblog helfen sie den Lesern, im Sinne der Selbstfürsorge und Prävention Stressverhalten zu korrigieren und sich Energie, Lebensfreude und mentale Kraft zuzuführen. Dabei fördern sie auch Kunst und Muse. INFOS oberste Menüleiste: Referenzen, Über uns, Blog-Überblick, GRATIS-GRUSSKARTEN + ANLEITUNGEN ZUM RELAXEN, KUNSTEVENTS

Kunst genießen! Internationale Kunstbücher

Bilder von Künstlern aus aller Welt

u.a. Collagen Holzschnitt Linolschnitt Kupferstich Holzstich Radierung Lithographie Ölbilder Aquarelle Zeichnungen Pastell Mixed Media Digitaldruck