Lach-Yoga der besonderen Art: Handreflexzonenmassage

Was hat die Handreflexzonenmassage mit einem Hund zu tun? Dabei kann es sich doch nur um einen Scherz handeln! Ganz so abwegig ist diese therapeutische Assoziation aber nun auch wieder nicht. Tatsächlich führt bereits der Anblick ruhender Tiere zur Muskelentspannung. Und Kinder weinen und schreien weniger, wenn ein Hund anwesend ist. Deshalb sind im BERNSTEINROSE-BLOG vor allem Katzen und Hunde Thema der Lach-Yoga-Entspannung.

Anleitung: Achtsamtkeitstraining
Info: 5-min.-Entspannung Mo. + Mi.
Therapeutischer Nutzen: Achtsamkeit

 

Handreflexzonenmassage

Lustiges Hundefoto - Lach-Yoga: Hündchen leckt die Hand seines Frauchen. Lustiges Hundefoto. Kleines Hündchen.

Lach-Yoga mit witzigem Hundefoto: Frauchen weiß, was gut ist!

1. Erste Betrachtung des Hundebildes

  • Schau dir das Foto kurz an und lass es vollkommen frei und unbefangen auf dich wirken.
  • Sicher hast du auch die Bildüberschrift bzw. den lustigen Kommentar zu dem Foto bereits gelesen und kannst jetzt lachen. Vielleicht ruft zumindest die Konstellation von Bild und Überschrift ein Lächeln in dir hervor.
  • Sollte dir – aus welchen Gründen auch immer – kein Lächeln gelingen, dann lächle jetzt bitte ebenso breit wie das Smiley-Gesicht, indem du deine Mundwinkel nach oben ziehst und sie etwa 10 Sekunden in dieser Stellung lässt: :lol:  Glätte deine Stirn und betrachte das Hundefoto erneut!

Einführende Achtsamkeitsübung zur körperlichen Wahrnehmung:

  • Das Lachen (oder das freudige Lächeln) aktiviert deinen ganzen Körper, es lässt ihn in hellem Licht erstrahlen.
  • Insbesondere dein Herz-Chakra wird von Freude und Frohsinn erfüllt :-D.
  • Wie fühlt sich dein Innenleben jetzt an?

2. Achtsamkeits- und Spaßtraining mit dem Hunde-Foto

  • Worüber musst du eigentlich lachen?
  • Obwohl das Bild keine ganz gewöhnliche Alltagssituation darstellt, kannst du vielleicht gerade einmal darüber schmunzeln: Ein kleiner Hund ist mit Frauchen unterwegs – oder umgekehrt? – und leckt ihr die Hand ab.
  • Was gibt es sonst noch auf dem Bild zu sehen?
  • Frauchen trägt Sandalen, wahrscheinlich ist es Sommer.
  • Was hat das Hündchen für ein Fell, wie ist es meliert?
  • Der Joke liegt vor allem in der Zufallsszene und in dem kleinen Wort- und Gedankenspiel „Handreflexzonenmassage“ verborgen. Außerdem ist das Hündchen ein süßer Fratz mit treuen schwarzen Äuglein :twisted:.
  • Beschreibe es etwas genauer! Wie blickt es drein?
  • Hübsch ist ja auch das weiße Wirbelschwänzchen, das belustigend und heiter wirkt.
  • Stell dir vor, du streichelst den Hund :roll: und seine raue Zunge würde dich liebevoll an deiner Hand kitzeln.
  • Welche Stimmung erzeugt das Bild jetzt in dir? Du brauchst sie nicht in Worte zu fassen. Spüre in die Stimmung hinein und lass sie – falls sie angenehm ist – durch deinen Körper strömen.

Infos und Tipps: Eine echte Handmassage nicht verpassen!

Eine Handmassage kannst du dir jetzt tatsächlich gönnen, indem du dir unseren Beitrag „Entspannung im Büro: Handreflexzonenmassage“ zu Gemüte führst. Ob das aber so effektiv wie eine Hundezungenmassage ist, können wir dir leider nicht versprechen! Schließlich gehören Hunde zu den beliebtesten Tieren in der tiergestützten Therapie :-P.

 

.

Bitte nutzen Sie das Gästebuch für Ihre Kommentare!

Translate

KOSTENLOSES GESCHENKBUCH!
www.bernsteinrose-blog.de / www.meditaterra.de

Als Buchautorin und Journalistin arbeitet Gabriele Walter mit dem Künstler und Grafiker Kurt Ries zusammen. In ihrem Reise- und Relaxblog helfen sie den Lesern, im Sinne der Selbstfürsorge und Prävention Stressverhalten zu korrigieren und sich Energie, Lebensfreude und mentale Kraft zuzuführen. Dabei fördern sie auch Kunst und Muse. INFOS oberste Menüleiste: Referenzen, Über uns, Blog-Überblick, GRATIS-GRUSSKARTEN + ANLEITUNGEN ZUM RELAXEN, KUNSTEVENTS

Kunst genießen!

Kleinformatige Bilder von Künstlern aus aller Welt

u.a. Collagen Holzschnitt Linolschnitt Kupferstich Holzstich Radierung Lithographie Ölbilder Aquarelle Zeichnungen Pastell Mixed Media Digitaldruck