Katharina Bossmann, USA: Sonnenschirm (Kunstmeditation)

Die Künstlerin Katharina Bossmann aus den USA hat eine „Ehrenvolle Erwähnung“ bei der internationalen Ausstellung „Faszination weltweiter Kunst, Farbe und Meditation“ (Köln, Nassau und Diez 2017) gewonnen. Bei der redaktionellen Entscheidung faszinierte uns vor allem die glücksbeseelte Ausstrahlung des kleinen Bildes. Mit expressiven Formen hat die Künstlerin die sonnige Aura des Sommers eingefangen. Ihr kleinformatiges Kunstwerk „Sonnenschirm“ regt zu frohsinnigen Naturspaziergängen an.

Katharina Bossmann: Sonnenschirm

Katharina Bossmanns Bild hat eine Größe von 13 x 13 cm. Wenn du auf das Bild klickst, kannst du es annähernd in Originalgröße betrachten. Am Ende des Beitrags findest du einen Link für eine Vergrößerung des Kunstwerks von Katharina Bossmann. Auf Wunsch kannst du die Vergrößerung in einem anderen Browserfenster öffnen und das Bild neben dem Text der geführten Kunstmeditation betrachten.

Einstimmung in die Kunstmeditation:

  • Schließe deine Augen und beobachte bzw. höre deinen Atem so lange, bis du angenehme Ruhe in dir spürst.
  • Worum geht es in dem Kunstwerk? Vergegenwärtige dir dazu den Titel des Bildes!
  • Betrachte die farbliche Gestaltung des Bildes! Welche Farben sind enthalten und wie erscheinen sie? Leuchtend, glühend oder eher kraftvoll und warm?
  • Handelt es sich um Grund- oder Mischfarben und was wird damit bewirkt?

Der Bildtitel bedarf keiner Übersetzung ins Deutsche, was Katharina Bossmanns Herkunft verrät.

  • Woran denkst du spontan beim ersten Betrachten des Bildes? Vielleicht errinnert es dich an eine schöne Sommerreise oder an eine glückliche Zeit in deinem Leben.
  • Welche Maltechnik (siehe Bildunterschrift) wird zur Darstellung des Themas verwendet? Inwiefern passt sie zu dem luftigen Bildsujet?
  • Weckt das Bild vielleicht auch Assoziationen mit einem dir bekannten Kunstbild, obwohl es vollkommen unterschiedlich ist und ein einzigartiges faszinierendes Kunstwerk darstellt.

Genuss- und Achtsamkeitsmeditation mit dem Kunstwerk von Katharina Bossmann

Katharina Bossmann 3, USA, Sonnenschirm, 2016, Monotype, Chine Colle, 13 x 13 cm

Katharina Bossmann, USA, Sonnenschirm, 2016, Monotype, Chine Colle, 13 x 13 cm

 

  • Analysiere die Komposition in dem Bild! Wodurch werden Ruhe und Dynamik zugleich ausgestrahlt?

Der Kopf der Frau ist nicht zu sehen, er ist in das Grün des Schirmes getaucht. Auch das leuchtende Rosenrot des Kleides könnte auf eine naturbeseelte Frau – wie zum Beispiel eine lyrische Dichterin – deuten. Scheinbar trägt sie die Farben der Natur in ihren Gedanken und lässt diese lichtvoll durch den Körper strömen.

Das Motiv ist angeschnitten und gleicht einem Ausschnitt, wodurch ein längerer Spaziergang bzw. die Weite der Landschaft angedeutet werden. Mit klarer und einfacher Flächenhaftigkeit ist das Motiv abstrahiert und strahlt zugleich frohsinnige Farbigkeit aus..

  • Wie sind die Farben angeordnet und welche Stimmung wird dadurch erzeugt?
Detail aus dem Bild „Sonnenschirm“ der amerikanischen Künstlerin Katharina Bossmann

Detail aus dem Bild „Sonnenschirm“ der amerikanischen Künstlerin Katharina Bossmann

Die rote Fläche wird zur Figur, das Blau zum Himmel, das Grün zur Natur. Landschaft entsteht hier mit einfachsten Mitteln. Der Kopf bzw. Geist und Seele werden durch einen Sonnenschirm ersetzt, die Beine sind nur angedeutet.

Jeder Mensch verfügt über einen großen inneren Reichtum an Glücksgefühlen, die es gilt zu erwecken. Die Symbolsprache des Bildes muss jeder für sich selbst entschlüsseln, weshalb wir nicht detailliert auf sie eingehen.

  • Worin besteht die emotionale Botschaft der Künstlerin? Spüre dich in die freudvollen und duftigen Farben des Kunstwerkes hinein. Entdecke die Poesie von Sonne und Licht sowie ihre frohsinnige Ausstrahlung!
  • Wenn dich die Stimmung in dem Bild berührt, dann öffne ihr dein Herz!
  • Schließe deine Augen! Nimm die Stimmung in dich auf, indem du die Buntheit der Farben frohgemut durch deinen ganzen Körper strömen lässt.
  • Infolge des achtsamen Betrachtens bist du jetzt konzentriert und entspannt. Du bist jetzt Kunst und spürst ihren Zauber!

Formensprache im Kunstwerk von Katharina Bossmann

 

Klein ist groß: Katharina Bossmanns Monotopie hat eine „Ehrenvolle Erwähnung“ der Internationalen Kunstinstallation 2017 gewonnen!

Klein ist groß: Katharina Bossmanns Monotopie hat eine „Ehrenvolle Erwähnung“ der Internationalen Kunstinstallation 2017 gewonnen!

 

Der Sonnenschirm wirkt wie drüber gestülpt, sodass das schöne leuchtende Grün den ganzen Kopf mit Geist und Seele zu erfassen scheint. Quasi wird er in das dem Grün innewohnende Gefühl eingetaucht und verbindet sich unmittelbar mit dem Rosenrot des Körpers. Die gesamte Figur erinnert an eine duftenden Blume. Sie stellt eine Personifizierung der sommerlichen Natur dar, welche zugleich die Poesie eines Sommerspaziergang ausstrahlt.

Vielleicht handelt es sich um einen Moment, in dem einer Dichterin ein erlesener lyrischer Vers auf der Zunge liegt oder um eine Künstlerin, welche sich unbeirrt der Muse hingibt und keine faulen Kompromisse zulässt. Denn hochwertige Kunst lässt sich nun mal nicht mit nüchterner „Vernunft“ oder Oberflächlichkeit vereinbaren. Was für viele Menschen leider oft nicht begreifbar ist, hat Katharina Bossmann in einem kleinformatigen Kunstwerk auf den Punkt gebracht. Kunst braucht Muse und das Eintauchen in Gefühle.

Diese können sich dann auch in Abstraktion konzentrieren. Mit minimalen Mitteln (denn weniger ist mehr!) bzw. mit der Kunst des Weglassens hat die Künstlerin die warme Sommerstimmung mit erlebten Erinnerungen durchtränkt. Sie gibt sie an den Betrachter weiter, sodass auch er in die atmosphärische Formensprache eintauchen kann. Kunst ist kein Scherz, sondern eine ernsthafte und für den Bestand der Gesellschaft notwendige Sache. In diesem Sinne kann der Sonnenschirm auch als Schutz vor der groben Welt verstanden werden.

 

Klein ist groß: Katharina Bossmanns Kunstwerk in einer Vergrößerung

Per Klick auf den Link kannst du das kleinformatige Bild in einer Vergrößerung betrachten. Nutze dann bitte die „+Lupe“ dazu:

Katharina Bossmann, USA: „Sonnenschirm“ (Vergrößerung)

Übrigens malt Katharina Bossmann – wie alle Künstlerinnen – auch große Bilder!

Kleinformatige Bilder eignen sich auch als außergewöhnliche Geschenke für festliche Anlässe!

 

Copyright: Gabriele Walter + Kurt Ries, Königswinter bei Bonn

 

 

.

Bitte nutzen Sie das Gästebuch für Ihre Kommentare!

Translate

KOSTENLOSES GESCHENKBUCH!
www.bernsteinrose-blog.de / www.meditaterra.de

Als Buchautorin und Journalistin arbeitet Gabriele Walter mit dem Künstler und Grafiker Kurt Ries zusammen. In ihrem Reise- und Relaxblog helfen sie den Lesern, im Sinne der Selbstfürsorge und Prävention Stressverhalten zu korrigieren und sich Energie, Lebensfreude und mentale Kraft zuzuführen. Dabei fördern sie auch Kunst und Muse. INFOS oberste Menüleiste: Referenzen, Über uns, Blog-Überblick, GRATIS-GRUSSKARTEN + ANLEITUNGEN ZUM RELAXEN, KUNSTEVENTS

Kunst genießen!

Kleinformatige Bilder von Künstlern aus aller Welt

u.a. Collagen Holzschnitt Linolschnitt Kupferstich Holzstich Radierung Lithographie Ölbilder Aquarelle Zeichnungen Pastell Mixed Media Digitaldruck