Kelli Valk, Estland: Untrennbar (Kunstmeditation)

Die estische Künstlerin Kelli Valk hat den dritten Jury-Preis der Ausstellung „Faszination weltweiter Kunst, Farbe und Meditation“ (2018) in Köln, Weißenthurm und Kobern-Gondorf gewonnen. Kelli Valk stellt in einem wunderschönen Kunstdruck eine lichtvolle, mediterran anmutende Landschaft dar, welche das Gefühl der Liebe mit der Natur verschmilzt. Ihr kleinformatiges Kunstwerk „They Belong Together“ gleicht einem emotionalen Sehnsuchtsziel des Herzens.

Kelli Valk: They Belong Together

Kelli Valks Bild hat eine Größe von 14 x 12 cm. Wenn du auf das Bild klickst, kannst du es annähernd in Originalgröße betrachten. Am Ende des Beitrags findest du einen Link für eine Vergrößerung des Kunstwerks von Kelli Valk. Auf Wunsch kannst du die Vergrößerung in einem anderen Browserfenster öffnen und das Bild neben dem Text der geführten Kunstmeditation betrachten.

Einstimmung in die Kunstmeditation:

  • Schließe deine Augen und beobachte bzw. höre deinen Atem so lange, bis du angenehme Ruhe in dir spürst.
  • Betrachte nun das Bild und erfasse es zunächst in seiner Farbigkeit. Welche Farben kannst du außer dem sanften Blau wahrnehmen?
  • Welche Formen kannst du entdecken? Wie sind sie angeordnet?
  • Was ist auffällig in dem Bild und mit welcher Farbe ist es dargestellt?

 

Kelli Valk 1, Estonia, They belong together, 2017, Author´s Technique, 14 x 12 cm

Kelli Valk 1, Estonia, They Belong Together, 2017, Author´s Technique, 14 x 12 cm

 

Kelli Valks Bild schillert zart und lichtvoll wie ein kristalliner Stein und ist deshalb ganz besonders gut zur Entspannung geeignet. Die Künstlerin bezeichnet ihre Maltechnik als eigene Kreation, wodurch das kleine Kunstwerk einen geheimnisvollen Zauber erfährt.

Wundervoll wurde die Spiegelung im Wasser im goldenen Schnitt plaziert. Auf zartblauem Grund sind zwei dunkle spitze Objekte durch ein goldgelbes Band verbunden. Ein feiner Farbverlauf von unten nach oben, von Hellblau zu Zartgelb verbreitet glitzerndes Licht.

Genuss- und Achtsamkeitsmeditation mit dem Kunstwerk von Kelli Valk

Unnweigerlich möchte man das Bild mit einer mediterranen Landschaft und ihrer pittoresken Ausstrahlung vergleichen. Zum Beispiel vermag es an die Ägäis erinnern. Ob Kelli Valk die Inspiration für das Bild im Süden oder Norden fand, spielt jedoch keine Rolle.

  • Detail aus dem Kunstwerk von Kelli Valk

    Detail aus dem Kunstwerk von Kelli Valk

    Woran erinnert dich diese Landschaft?

  • Analysiere ihren poetischen Zauber!
  • Wo befindet sich der Horizont im Bild? Was wird dadurch bewirkt?
  • Wodurch entsteht der Lichtzauber in dem Kunstwerk?
  • Wo mag sich der Standpunkt der Malerin befinden?

Die Personifizierung der beiden Felsen versinnbildlicht die große Freude, die man im Leben durch Seelenverwandtschaft erfahren kann. Glückliche Paare sind untrennbar zusammen, die Verbindung zwischen ihnen hat einen Wert wie Gold.

Die Symbolsprache des Bildes muss jeder für sich selbst entschlüsseln, weshalb wir hier nur „Denkanstöße“ geben wollen und nicht detailliert auf sie eingehen. Landschaft kann sich farblich je nach Licht und Tageszeit verändern.

  • Worin besteht die emotionale Botschaft der Künstlerin? Philosophiere über die Beziehung zwischen Sehnsuchtsorten in der Natur und dem inneren Leben und über den Wert wahrer Liebe!
  • Wenn dich die Stimmung in dem Bild berührt, dann öffne ihr dein Herz!
  • Schließe deine Augen! Nimm die schillernde Farbigkeit in dich auf und lass das Licht in dir strahlen bzw. dein Herz erwärmen!
  • Infolge des achtsamen Betrachtens bist du jetzt konzentriert und entspannt. Du spürst den Zauber von Kunst!

 

Bildaufbau und Maltechnik im Kunstwerk von Kelli Valk

 

Klein ist groß: Kelli Valks Kunstwerk hat den dritten Jury-Preis der internationalen Kunstinstallation 2018 gewonnen!

Klein ist groß: Kelli Valks Kunstwerk hat den dritten Jury-Preis der internationalen Kunstinstallation 2018 gewonnen!

 

Man sei erst liebenswert, wenn man geliebt sein will.

Johann Wolfgang Goethe

Vermutlich handelt es sich um eine Aquatinta-Radierung. Über die ganze Bildfläche sind Punkte verstreut, welche sternengleich auf dem Untergrund zu schweben scheinen. Freilich lässt sich die ansich abstrakte Bildkomposition gegenständlich interpretieren: Eine leicht gewellte Wasseroberfläche mit zwei dunklen, spitzen Felsen strahlt zweisame Felsenfestigkeit und schillernde Sehnsucht zugleich aus.

Außerdem könnte man eine tiefstehende Sonne vermuten, worauf die längliche Spiegelung im Wasser deutet. Auch der Farbverlauf von schwachem Blau zu zartem Gelb deutet auf eine Abendstimmung am Meer hin. Eine zauberhafte Landschaft in absoluter Ruhe. Der Betrachter sitzt vielleicht in einem Boot oder am Strand.

Laut wissenschaftlicher Erkenntnis findet ein Mensch seinen idealen Lebenspartner nur ein oder zweimal im Leben. Wenn er ganz viel Glück hat, vielleicht noch ein drittes Mal. Ergreift er diese Chancen nicht oder verpasst er sie, wurden sie quasi verspielt.

Und ein goldwertes Leben erzeugt leider auch Missgunst und Neid. Bedenkt man, dass viele Beziehungen aus niederer Motivation heraus mutwillig manipuliert und gar zerstört werden (siehe u.a. Shakespears „Romeo und Julia“) oder Liebe zum Kaufobjekt degradiert wird, könnte es sich auch um eine Überfahrt in eine andere bessere, lichterfüllte Welt handeln.

Klein ist groß: Kelli Valk Kunstwerk in einer Vergrößerung

Per Klick auf den Link kannst du das kleinformatige Bild in einer Vergrößerung betrachten. Nutze dann bitte die „+Lupe“ und den Schieberegler dazu:

Kelli Valk, Estland: „They Belong Together“ (Vergrößerung)

Übrigens malt Kelli Valk – wie alle Künstlerinnen – auch große Bilder!

Kleinformatige Bilder eignen sich auch als außergewöhnliche Geschenke für festliche Anlässe!

Copyright: Gabriele Walter + Kurt Ries, Königswinter bei Bonn

 

 

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  

  

  

Translate

KOSTENLOSES GESCHENKBUCH!
www.bernsteinrose-blog.de / www.meditaterra.de

Als Buchautorin und Journalistin arbeitet Gabriele Walter mit dem Künstler und Grafiker Kurt Ries zusammen. In ihrem Reise- und Relaxblog helfen sie den Lesern, im Sinne der Selbstfürsorge und Prävention Stressverhalten zu korrigieren und sich Energie, Lebensfreude und mentale Kraft zuzuführen. Dabei fördern sie auch Kunst und Muse. INFOS oberste Menüleiste: Referenzen, Über uns, Blog-Überblick, GRATIS-GRUSSKARTEN + ANLEITUNGEN ZUM RELAXEN, KUNSTEVENTS

Kunst genießen!

Kleinformatige Bilder von Künstlern aus aller Welt

u.a. Collagen Holzschnitt Linolschnitt Kupferstich Holzstich Radierung Lithographie Ölbilder Aquarelle Zeichnungen Pastell Mixed Media Digitaldruck