Serge Koch, Luxemburg: Im Zauberwald (Kunstmeditation)

Der luxemburgische Künstler Serge Koch hat einen „Excellence Preis“ bei der internationalen Ausstellung „Faszination weltweiter Kunst, Farbe und Meditation“ (2017) in Köln, Diez und Nassau gewonnen. Serge Koch stellt in seinem digitalen Kunstdruck „Magic Forest“ die Frage nach der Verzauberung durch die Natur. In abstrakter Weise spielt dabei das bizarre Licht eine ganz besondere Rolle.

Serge Koch: Magic Forest

Serge Kochs Bild hat eine Größe von 13 x 13 cm. Wenn du auf das Bild klickst, kannst du es annähernd in Originalgröße betrachten. Am Ende des Beitrags findest du einen Link für eine Vergrößerung des Kunstwerks von Serge Koch. Auf Wunsch kannst du die Vergrößerung in einem anderen Browserfenster öffnen und das Bild neben dem Text der geführten Kunstmeditation betrachten.

 

Serge Koch 2, Luxembourg, Magic Forest 2, 2016, Digital Print, 13 x 13 cm

Serge Koch, Luxembourg, Magic Forest 2, 2016, Digital Print, 13 x 13 cm

 .

Einstimmung in die Kunstmeditation:

  • Schließe deine Augen und beobachte bzw. höre deinen Atem so lange, bis du angenehme Ruhe in dir spürst.
  • Betrachte nun das Bild und erfasse es zunächst in seiner Farbigkeit. Welche Farben kannst du wahrnehmen?
  • Welche Formen und Figuren kannst du entdecken? Wie sind sie angeordnet?
  • Wo herrschen Licht, Schatten und Dunkelheit in dem Bild?

Es handelt sich um eine digitale Drucktechnik, welche für einen Künstler vor allem auch eine spirituelle Herausforderung darstellt. In einem hohen Maße ist das Licht ein Träger der Stimmung in dem Bild.

Genuss- und Achtsamkeitsmeditation mit dem Kunstwerk von Serge Koch:

Detail aus dem Bild „Magic Forst“ von Serge Koch, Luxemburg

Detail aus dem Bild „Magic Forest“ von Serge Koch, Luxemburg

  • Wodurch entsteht der Farbzauber in dem Kunstwerk? Achte auf die feine Abstufung der Farben und Töne! Durch welche Farbe werden Akzente gesetzt?

In Kombination mit der Farbe Schwarz kann ein Farbton seine Energie verstärken, sodass eine strahlende Wirkung entsteht. Der dem Bild geradezu magisch innewohnende Lichtschein erzeugt einen brillanten Kontrast.

  • Sicher lassen sich Bäume und Zweige oder auch die Form einer Burg in dem Kunstwerk entdecken. Welche Assoziationen wecken die abstrakten Formen außerdem bei dir? Vielleicht Feenhaftigkeit, Zaubermärchen, Wunderland, nächtlicher Traum, Spinnweben oder Gewitter?

Die Symbolsprache des Bildes muss jeder für sich selbst entschlüsseln, weshalb wir hier nur „Denkanstöße“ geben wollen und nicht detailliert auf sie eingehen. Das Bild teilt sich in drei etwa gleich große Flächen auf, die als Licht und Schatten interpretiert werden können. Die gleichmäßige Teilung birgt vielleicht auch den Kontrast bzw. den Gegensatz.

  • Worin besteht die emotionale Botschaft des Künstlers?
  • Stell dir vor, du gehst in Serge Kochs Zauberwald spazieren: Welche Stimmen kannst du vernehmen? Vielleicht erwartet dich dort etwas, das du nicht erahnen kannst.
  • Wenn dich die Stimmung in dem Bild berührt, dann öffne ihr dein Herz!
  • Schließe deine Augen! Nimm das silberblaue Leuchten des Lichts in dich auf!
  • Infolge des achtsamen Betrachtens bist du jetzt konzentriert und entspannt. Du spürst den geheimnisvollen Zauber von Kunst!

 

Bildaufbau und Maltechnik im Kunstwerk

von Serge Koch

 

 

Klein ist groß: Serge Kochs Kunstwerk hat einen „Excellence-Preis“ bei der internationalen Kunstinstallation 2017 in Köln, Nassau und Diez gewonnen!

Klein ist groß: Serge Kochs Kunstwerk hat einen „Excellence-Preis“ bei der internationalen Kunstinstallation 2017 in Köln, Nassau und Diez gewonnen!

 

Im Anklang an geheimnisvolle, mystische Kunstwerke bedient sich Serge Koch absolut zeitgemäßer Mittel, indem er seine Bilder digital kreiert und druckt. Das Bild erinnert an die spätmittelalterlichen Landschaften von Albrecht Altdorfer und Lucas Cranach mit ihren übernatürlichen blaugrünen Stimmungen.

Sowohl formal als auch inhaltlich hat der Künstler Linie, Farbe und Licht über die reale Darstelllung hinausgeführt, sodass sich die Landschaft mit ihrer dynamischen und dramatischen Komposition imaginär weiter ausbreiten kann. Durch die Schiefstellung des Motivs um fast 45 Grad erfährt das Kunstwerk eine starke Dynamik und geradezu heroische Spannung.

Es handelt sich um eine realistische Darstellung und ein verfremdetes Fotos zugleich, wobei Schärfe und Unschärfe, Helligkeit und Dunkelheit als künstlerische Gestaltungsmittel eingesetzt werden. Ein Gewirr dünner Äste breitet sich wie ein lineares Netzwerk aus, in welchem die Bäume des Zauberwaldes gefangen zu sein scheinen.

 

Klein ist groß: Serge Kochs Kunstwerk in einer Vergrößerung

Per Klick auf den Link kannst du das kleinformatige Bild in einer Vergrößerung betrachten. Nutze dann bitte die „+Lupe“ dazu:

Serge Koch, Luxemburg: „Zauberwald“ (Vergrößerung)

Übrigens malt Serge Koch – wie alle Künstler – auch große Bilder!

Kleinformatige Bilder eignen sich auch als außergewöhnliche Geschenke für festliche Anlässe!

 

.

Bitte nutzen Sie das Gästebuch für Ihre Kommentare!

Translate

KOSTENLOSES GESCHENKBUCH!
www.bernsteinrose-blog.de / www.meditaterra.de

Als Buchautorin und Journalistin arbeitet Gabriele Walter mit dem Künstler und Grafiker Kurt Ries zusammen. In ihrem Reise- und Relaxblog helfen sie den Lesern, im Sinne der Selbstfürsorge und Prävention Stressverhalten zu korrigieren und sich Energie, Lebensfreude und mentale Kraft zuzuführen. Dabei fördern sie auch Kunst und Muse. INFOS oberste Menüleiste: Referenzen, Über uns, Blog-Überblick, GRATIS-GRUSSKARTEN + ANLEITUNGEN ZUM RELAXEN, KUNSTEVENTS

Kunst genießen!

Kleinformatige Bilder von Künstlern aus aller Welt

u.a. Collagen Holzschnitt Linolschnitt Kupferstich Holzstich Radierung Lithographie Ölbilder Aquarelle Zeichnungen Pastell Mixed Media Digitaldruck