Provence und Picasso: Paloma und Sehnsucht nach Heimat (5)

Gordes Dorf auf Berg in der Provence

Wiederholt bezeichnete Picasso Paul Cézanne als seinen Vater oder gar seinen Großvater. In Vauvenargues, einem einsamen Dorf an der nördlichen Seite des Mont Sainte-Victoire, fühlte er sich ihm nahe. In seinen späten Werken verarbeitete Picasso die Farbtöne aus der landschaftlichen Umgebung des Schlosses Vauvenargues. … MEHR LESEN

Provence und Picasso: Die nackte Jaqueline als Berg (4)

Montagne Saint Victoire mit Schloss Vauvenargues

Pablo Picasso hat während seines ganzen Schaffens hauptsächlich Bilder gemalt, die von seinem eigenen Lebensbereich inspiriert waren, besonders von seinen Frauen. Allein 1963 schuf er 160 Bilder von Jacqueline Roque, die neben ihm in seinem Schloss in Vauvenargues bei Aix-en-Provence beerdigt ist. … MEHR LESEN

Provence und Picasso: Von Skorpionen, Katzen und Eulen (3)

Provencedorf Menerbes Dora Maar Pablo Picasso

Das Haus von Dora Maar in dem verträumten Dorf Ménerbes macht einen verlassenen Eindruck und wird nur von wenigen Touristen beachtet. Picassos Bilder erzählen von den Katzen und Kaninchen fressenden Eulen im Luberon. … MEHR LESEN

Provence und Picasso: Künstlerisches Recycling (2)

Cote d`Azur Fischerboot im Hafen

Picasso ließ sich gern von lokaltypischen Gegenständen – nicht selten von Abfällen auf der Straße – zu neuen Kunstwerken inspirieren. Im Museum von Antibes, dem Grimaldi-Schloss, verbrachte Picasso – trotz der kargen Vorkriegszeit – vielleicht die glücklichsten Monate seines Lebens. … MEHR LESEN

Provence und Picasso: Reise zu den Werken Picassos (1)

Provence Schloss Vauvenargues Grabstätte von Pablo Picasso

Auf einer Kunstreise besonderer Art können Provence-Verehrer der Frage nachgehen, welchen Einfluss der Landstrich auf Pablo Picassos Werk ausübte. Wenn man bedenkt, dass der Künstler stets leugnete, dieses oder jenes seiner Gemälde, diese oder jene Zeichnung könne etwas mit dieser oder jener Örtlichkeit zu tun haben, wird die Reise erst richtig spannend. … MEHR LESEN

Provence und Picasso: Beitragsserie mit Picasso-Portrait von Kurt Ries

Picasso Holzschnitt von Kurt Ries

Seit Jahrhunderten ist die Provence ein Mekka für Künstler. Auch in Pablo Picassos Werken ist die mediterrane Stimmung dieser wundervollen Landschaft spürbar. … MEHR LESEN

KOSTENLOSES GESCHENKBUCH!
www.bernsteinrose-blog.de / www.meditaterra.de

Als Buchautorin und Journalistin arbeitet Gabriele Walter mit dem Künstler und Grafiker Kurt Ries zusammen. In ihrem Reise- und Relaxblog helfen sie den Lesern, im Sinne der Selbstfürsorge und Prävention Stressverhalten zu korrigieren und sich Energie, Lebensfreude und mentale Kraft zuzuführen. INFOS oberste Menüleiste: Referenzen, Über uns, Blog-Überblick, GRATIS-GRUSSKARTEN + ANLEITUNGEN ZUM RELAXEN

Kunst genießen!

Faszination weltweiter Kunst und Farbe! Besuchen Sie unsere interkulturellen Kunstevents!
u.a. Collagen Holzschnitt Linolschnitt Kupferstich Holzstich Radierung Lithographie Ölbilder Aquarelle Zeichnungen Pastell MixedMedia Digitaldruck