Stress perl ab! Yoga-Übung mit Lotus-Effekt

Die Lotusblume gilt als Symbol der Reinheit und Vollkommenheit. Wassertropfen und Schmutz rieseln wie Perlen von ihren Blättern ab. Perlengleich zieren auch ihre Samen die kegelförmige Fruchtkapsel. Angeblich sollen die Samenkörner mehr als 1000 Jahre keimfähig bleiben, wenn sie im Schlamm ausgetrockneter Teiche eingelagert sind. Im Rahmen unserer Achtsamkeitsübungen verbinden wir die seelische Entspannung mit der weißen Lotusblüte mit einer Yoga-Übung und dem Kronen-Chakra.

Anleitung: Achtsamtkeitstraining
Info: 5-min.-Entspannung Mo. + Mi.
Therapeutischer Nutzen: Achtsamkeit

 

1. Yoga-Übung mit Lotus-Effekt als Einführung

Ein erster Blick auf die Lotusblüte lädt dich zum Entspannen und Loslassen ein:

  • Die weiße Farbe der Blütenblätter führt zum Kronen-Chakra und symbolisiert – ebenso wie die Lotusblume selbst, dass der Mensch über sich und den Alltag hinauswächst und erblüht.
  • Die folgende Yoga-Übung passt gut zum heutigen Thema unserer Achtsamkeitsübungen:
Yoga-Übung Kronen-Chakra Zeichnung Hände mit Handflächen nach oben über den Kopf gehoben

Beide Hände über den Kopf führen, Finger spreizen, Handflächen zeigen nach oben. Einen unsichtbaren Tontopf heben.

  • Stell dir vor, der Topf sei mit schöngeistigen und musenvollen Inhalten gefüllt und dein Körper sei von den grünen Blättern einer Lotusblume eingehüllt, sodass aller Stress – gleich dem berühmten Lotus-Effekt – an dir abperlt.
  • Lass nun die Energie von Sonne und schöngeistiger Kraft in deinen Körper strömen.

Der Mensch – in eine Welt von Schmutz und Verderbtheit hineingeboren, braucht zur Orientierung ein hohes, ja übersteigendes Ziel, um sich daraus erheben zu können. Der weiße Lotus steht für den Zustand totaler mentaler Reinheit und spiritueller Perfektion. Er gilt als Lotus des erleuchteten Buddhas.

Erneute Betrachtung des Bildes mit der Lotusblüte:

Schau dir die Lotusblüte noch einmal an und lass das Foto vollkommen frei und unbefangen auf dich wirken.

Achtsamkeitsübungen: Weiße Lotusblüte aus der Nähe mit Blütenstaubblättern und gelber Fruchtkapsel

Die Lotusblume: Symbol der Reinheit, Unberührtheit, Vollkommenheit und göttlicher Geburt

2. Genusstraining mit der Lotusblüte

Sicher hast du es schon bemerkt: Das Objekt unserer Betrachtung ist eigentlich nicht die Lotusblüte, sondern deren kegelförmige Fruchtkapsel:

  • Woran erinnert dich die Form der Kapsel? Spielzeug, Raspel, Stempel, Klapper?
  • Definiere die gelben Farben der Kapsel konkreter! Mit welcher Fruchtfarbe kann man das Gelb vergleichen? Zitrone, Quitte, Honig?
  • Im reifen Zustand weist die Kapsel auf ihrer flachen Oberseite runde Knorpeln bzw. Vertiefungen auf, die mit jeweils einem Samen bestückt sind. Zähle die Samen!
  • Wie sind diese Samenperlen angeordnet?
  • Aus welchem Material mag die Fruchtkapsel bestehen? Wie mag sie sich anfühlen?
  • Wonach könnte der Fruchtknoten duften?
  • Stell dir vor, du würdest mit deiner Zungenspitze probieren, ob der Fruchtknoten vielleicht süß schmeckt. Oder welchen Geschmack assoziiert er bei dir?
  • Wonach duftet er jetzt?
  • Welche Farben weisen die den Fruchtknoten umgebenden Staubblätter auf? Woran erinnern sie dich?
  • Konzentriere dich nun auf die Farbe der Blütenblätter? Sind sie denn wirklich reinweiß gefärbt?
  • Wie sind die Blütenblätter angeordnet? Zähle sie durch!
  • Welche Stimmung erzeugt das Bild jetzt in dir? Du brauchst sie nicht in Worte zu fassen. Spüre dich in die Stimmung hinein und nimm sie – falls sie angenehm ist – in dich auf!
  • Wie fühlst du dich jetzt?

Infos und Tipps: Die Lotusblume in der chinesischen Heilkunde

Tatsächlich werden in der chinesischen Heilkunde die Bestandteile der Lotusblume allesamt als Nahrung verwendet. Die Samen werden bei Durchfallerkrankungen, Schlaflosigkeit und Herzschwäche als Heilmittel eingesetzt. Die Staubblätter der Lotusblume geben verschiedenen Teesorten ein feines Aroma.

Reisetipp: Im Hochsommer ist der Teich im Arboretum Baumpark Ellerhoop bei Hamburg mit Hunderten von Lotusblüten übersät.

 

.

 

Bitte nutzen Sie das Gästebuch für Ihre Kommentare!

GOOGLE TRANSLATE – Click the arrow and choose a language!

KOSTENLOSES GESCHENKBUCH!
www.bernsteinrose-blog.de / www.meditaterra.de

Als Buchautorin und Journalistin arbeitet Gabriele Walter mit dem Künstler und Grafiker Kurt Ries zusammen. In ihrem Reise- und Relaxblog helfen sie den Lesern, im Sinne der Selbstfürsorge und Prävention Stressverhalten zu korrigieren und sich Energie, Lebensfreude und mentale Kraft zuzuführen. Dabei fördern sie auch Kunst und Muse. INFOS oberste Menüleiste: Referenzen, Über uns, Blog-Überblick, GRATIS-GRUSSKARTEN + ANLEITUNGEN ZUM RELAXEN, KUNSTEVENTS

Kunst genießen! Internationale Kunstbücher

Bilder von Künstlern aus aller Welt

u.a. Collagen Holzschnitt Linolschnitt Kupferstich Holzstich Radierung Lithographie Ölbilder Aquarelle Zeichnungen Pastell Mixed Media Digitaldruck