Ligurien-Fotoreise: Portofino – das nobelste Fischerdorf der Welt (4)

Blick auf die Hafenbucht in Portofino

Tauchen Sie ein in das Mekka der Reichen, wo sich das ganze touristische Sein nicht nur um das Geld, sondern vor allem um das sagenhafte Blau des Meeres und die farbenfrohe Stimmung am Hafen dreht. Wer nach Portofino reisen will, verzichtet vielleicht auf die entspannte Anreise per Bahn und kommt besser mit dem Capriolet. Denn möglichweise lässt sich nur dort die „Bohème“ des Reichtums in Vollendung erfahren. Alle waren sie hier gewesen: Künstler, Literaten, Philosophen, Filmstars und Regisseure und natürlich die Reichen. Portofino sollte man nicht verpassen! … MEHR LESEN

Ligurien-Fotoreise: Panorama-Küstenwanderweg zur Punta Manara (3)

Traumhaft der Blick auf die Halbinsel Montebello in Ligurien

Aufgrund der leichten Anreise per Bahn ist Sestri Levante nicht nur ein ideales Reiseziel für ältere oder alleinstehende Damen und Herren, sondern auch ein guter Tipp für Wanderfreunde. Am besten quartiert man sich auf der malerischen Halbinsel Portobello mit dem Berg Monte Castello und dem ebenfalls recht ruhigen Altstadtkern ein. Dort kann man am Abend flanieren und Spaghetti alla Marinara schlemmern. Oder sich achtsam verträumt in die filigran bemalten Fassaden der palmenumwedelten Stadtvillen verlieren. Ein Küstenpfad führt hinauf zur Punta Manara. Genießen Sie herrlichste Ausblicke auf das Mittelmeer! Träumen und entspannen Sie! … MEHR LESEN

Ligurien-Fotoreise: Cinque Terre – die berühmtesten Dörfer der Welt (2)

Ausblick zum Cinque Terre Dorf Manarola

Den Bewohnern der steilen Cinque Terre-Dörfer sagt man nach, dass sie sich aufgrund des vielen Treppensteigens eines gesunden und langen Lebens erfreuen. Doch bevor man sich dem Herzmuskeltraining im salztrunkenen und buntfarbenen Blau hingibt, saust man durch unzählige alpine Tunnel bequem mit der S-Bahn dorthin. So vollgestopft die fünf malerischen Bergdörfer mit Touristen auch sind, ist der „Nationalpark“ Cinque Terre dennoch ein unwiderstehliches Muss für jeden Romantiker. Lassen Sie sich im Touristenbüro in Sestri Levante einfach einen Fahrplan (Bahn und Schiff) geben und los geht die eintägige Reise in ein Wunderland mediterraner Träume. … MEHR LESEN

Ligurien-Fotoreise: Sestri Levante – mondänes Seebad zum Flanieren (1)

Balkon an schöner Fassade in Sestri Levante

Um an die südlichen Küsten Liguriens zu gelangen, setzt man sich am besten in den Zug und lässt sich vollkommen straufrei und entspannt nach Sestri Levante kutschieren. Von dort kann man die schönsten Ausflugsziele per Bahn und per Schiff oder auch per pedes erreichen. Die mediterrane Schönheit Liguriens spricht für sich selbst, weshalb wir Sie mit einer vierteiligen Fotoreise zum meditativen bzw. genussvollen Betrachten an Liguriens Küstengestaden einladen möchten. Dabei besuchen wir u.a. die weltberühmten Cinque Terre-Dörfer und entheben uns auch im Sehnsuchtsort Portofino vom Alltag. Sogar Pisa ist von Sestri Levante mit der Bahn zu erreichen. … MEHR LESEN

Genussmeditation am Schiefen Turm von Pisa

Detail des Doms in Pisa mit dem Schiefen Turm im Hintergrund

Er strahlt und strahlt und strahlt, der weiße Marmor von Carrara. Ganz besonders weiß erscheint der Schiefe Turm von Pisa, wenn der Himmel so azurblau wie Liguriens Küsten ist. Dazu ist er mit sage und schreibe 180 graziösen Säulen geschmückt und passt sich bestens ins bauliche Ensemble auf der Piazza des Duomo ein. Seit 1987 steht die gesamte Anlage auf der Welterbeliste der UNESCO. … MEHR LESEN

Romantik pur: Brücken in Venedig

Brücke in Venedig

Ob Sie es glauben wollen oder nicht, nirgendwo lässt sich das Reisen besser mit Muße als in Venedig genießen! Am Hauptbahnhof „Santa Lucia“ wechselt man wie von selbst sein Gefährt, steigt auf ein Schiff um und verliert sich in die romantischen Gassen und verträumten Kanäle der Stadt. Mit allen Sinnen taucht man in alte Zeiten ein, lässt sein Herz im verliebten Takt eines Casanovas schlagen. In stiller und verschwiegener Meditation auf den Brücken Venedigs gelingt die „sentimental journey“ umso mehr. … MEHR LESEN

Rosengalerie: Wildrosenstrauß für liebe Grüße (2)

Rosa-weiße Wildrosenblüte

Ein Duft von Wildrosen! Sie möchten einen lieben Menschen mit einer kleinen Aufmerksamkeit erfreuen? Wie wärs mit einem digitalen Blumenstrauß wunderschöner Wildrosenblüten? Ähnlich wie in einem Geschenkbuch sind unsere Rosen-Seiten zudem mit Haiku-Lyrik und sogar mit entspannender Musik ausgeschmückt. Gleichzeitig können Sie eine kostenfreie Glückwunschkarte auswählen. Darüber hinaus finden Sie in dem Beitrag Tipps für Wildrosengärten und Hagebuttenrosen sowie duftende Strauchrosen. … MEHR LESEN

Rosengalerie: Rosenstrauß für einen Glückwunsch (1)

Knallrose Rosenblüte

Rosen, Rosen, Rosen… Sie möchten einen lieben Menschen mit einer kleinen Aufmerksamkeit erfreuen? Versenden Sie einfach einen Link zu einem unserer digitalen Blumensträuße mit verschiedenen Rosenblüten und Haiku-Gedichten! Gleichzeitig können Sie eine kostenlose Glückwunschkarte aussuchen. Auf Wunsch können Sie sogar eine Duftrose als Geschenk auswählen. Darüber hinaus finden Sie in dem Beitrag eine Liste berühmter Rosengärten und entspannende Musik. … MEHR LESEN

Madeira-Fotoreise: Madeira ist tropisch (4)

Palenfarn auf der Insel Madeira

Mit 16 °C im Winter und maximal 26 °C im Sommer ist Madeira nicht nur ein tropisches Garten- sondern auch ein Wanderparadies. Überall kann man – umgeben von üppiger Palmenpracht – den Duft von Orchideen genießen. In der Umgebung von Rabacal baut man schon seit Mitte des 19. Jahrhunderts die Levadas aus. In diese Wasser- und Wanderkanäle wird heute das kostbare Nass beinahe jeder Quelle und jedes Wasserfalls an die trockene Südküste geleitet. … MEHR LESEN

Madeira-Fotoreise: Madeiras wilde Küste (3)

Madeira: Blick auf die Felsenküste bei Camara de Lobos

An den schroffen Küsten der Insel Madeira sprießen Agaven und Kakteen, Drachenbäume breiten ihre exotischen Kronen aus. Im natürlichen Meeresschwimmbad von Porto Moniz sprüht wild die Brandung herein. Die dritte Madeira-Fotoreise führt an die Küsten des Eilands, eine Badeinsel ist Madeira jedoch nicht. Für einen geruhsamen Strandurlaub bieten sich die Nachbarinsel Porto Santo oder der künstliche Sandstrand in Calheta an. … MEHR LESEN

Madeira-Fotoreise: Genussspaziergang auf der Atlantikinsel (2)

Häuser in Camara de Lobos auf Madeira

Früher saßen auf den Türmchen der Adelspaläste auf der Insel Madeira Wachtposten, die die Aufgabe hatten, frühzeitig vor Piraten zu warnen. Heute nutzt man die Balkone zum Retreat. Man genießt hier den Fünf-Uhr-Tee und beobachtet in aller Ruhe die allabendliche Einfahrt eines strahlendweißen Kreuzfahrtschiffes im grandiosen Hafenrondell von Funchal. … MEHR LESEN

Madeira-Fotoreise: Madeira duftet aus sich heraus (1)

Strelitzienblüten Madeira

Es grünt so grün und blüht in allen Farben auf der schönen Blumeninsel im Atlantik: Schwertlilien, Malven, Dalien, Petunien, Astern und Schlafmohn. Viele unserer Zimmerpflanzen wuchern auf Madeira in freier Natur. Oft stammen sie aus Südafrika, wie zum Beispiel die Zimmerkalla, der Weihnachtsstern oder die Königsprotea mit ihren 20 cm großen Blüten. Wir haben eine Reihe floristischer Prachtexemplare ausgesucht und zu einem digitalen Blumenstrauß arrangiert. Tauchen Sie zudem in surrealistische Gedanken und Exotik ein, träumen Sie sich in die überschäumende Blütenpracht der Insel hinein und entspannen Sie im Dufthauch unserer kleinen Fotoreise! … MEHR LESEN

Karneval am Rhein: Farbenfrohe Heiterkeit (Fotogalerie)

Elefantenkostüm - Karneval am Rhein - Bad Honnef 2013

Spaß muss sein, denn Lachen ist sowohl gesund als auch ansteckend. Unter diesem Motto haben wir im MEDITA-Reisejournal eine Bildergalerie zum Thema „Karneval am Rhein“ zusammengestellt. Darüber hinaus steht eine Anleitung zur Verfügung, wie Sie sich durch eine Art Lach-Yoga mit den Jecken-Fotos zum Lachen bringen und die buntheitere Stimmung der Karnevalsgalerie genießen können. Morgen – am 11. 11. um elf Uhr elf beginnt im Rheinland die fünfte Jahreszeit, was wir als Anlass für eine karnevalistische Foto-Reise nehmen möchten. … MEHR LESEN

Brüssel pur! Foto-Reise mit Brüssels Poesie (3)

Brüssel Kircheneingang

Folgen Sie uns auf einem meditativen Spaziergang durch Jacques Brells „Bruxelles“ – achtsam, verträumt und surreal kunstsinnig zugleich! Schwelgen Sie mit Brüsseler Schokolade im Gourmethimmel. Entrücken Sie dem Alltag, lassen Sie los und entspannen Sie mit den gefühlvollen Liedern von Jacques Brell. … MEHR LESEN

Brüssel pur! Foto-Reise mit Kunst und Musik (2)

Brüssels Galeries-Royale Saint Hubert im goldenen Abendlicht

Allein schon in Brüssels einzigartigem Magritte-Museum und auch im königlichen Museum der schönen Künste könnte man Tage verweilen. Nicht nur Brüssels Grand‘ Place mit dem spätgotischen Rathaus erstrahlt am Abend in allen Farbtönen , auch das Börsenviertel und die Galeries Royales Saint Hubert sind Besuchermagnete erster Klasse. … MEHR LESEN

Brüssel pur! Foto-Reise mit Bruxelles-Flair und Chansons (1)

Marktplatz Brüssel historische Häuser

Mit seiner Unter- und Oberstadt hat Brüssel weitaus mehr als ein Mannekin Pis und das metallicsilberne Atomium zu bieten. Am Grand‘ Place und vor allem auch in den Szenevierteln Ixelles und St. Gilles kommt die europäische Hauptstadt dem Flair von Paris ganz nahe. … MEHR LESEN

KOSTENLOSES GESCHENKBUCH!
www.bernsteinrose-blog.de / www.meditaterra.de

Als Buchautorin und Journalistin arbeitet Gabriele Walter mit dem Künstler und Grafiker Kurt Ries zusammen. In ihrem Reise- und Relaxblog helfen sie den Lesern, im Sinne der Selbstfürsorge und Prävention Stressverhalten zu korrigieren und sich Energie, Lebensfreude und mentale Kraft zuzuführen. INFOS oberste Menüleiste: Referenzen, Über uns, Blog-Überblick, GRATIS-GRUSSKARTEN + ANLEITUNGEN ZUM RELAXEN

Kunst genießen!

Faszination weltweiter Kunst und Farbe! Besuchen Sie unsere interkulturellen Kunstevents!
u.a. Collagen Holzschnitt Linolschnitt Kupferstich Holzstich Radierung Lithographie Ölbilder Aquarelle Zeichnungen Pastell MixedMedia Digitaldruck