Enter into Art-Gruppenausstellung '16 mal KUNST' in Weißenthurm

Entspannung und Genuss mit Kunst und Poesie aus aller Welt: Vom 25. Juni bis 21. August findet in Weißenthurm am Rhein die internationale Ausstellung „16 mal KUNST“ statt. Neunzehn ausgewählte Künstlerinnen und Künstler aus 16 Ländern und 5 Kontinenten stellen sich mit jeweils 6 – 10 kleinformatigen Bildern etwas näher vor. Es handelt sich um das dritte Event unserer Ausstellungsreihe im sonnigen Rathaus-Foyer der Verbandsgemeinde. An der Gruppenausstellung nehmen auch wieder Enter into Art-Preisträger und Finalisten aus den letzten Jahren teil.

 

Kunstausstellung „16 x Kunst“ in Weißenthurm

 

Teilnehmerliste Gruppenausstellung „16 mal Kunst“

Die internationalen „Enter into Art“-Kunstausstellungen sind eine Melange aus Kunst und Poesie. Seit dem Jahre 2015 werden sie von Kurt Ries und Gabriele Walter veranstaltet, die sie als Künstler, Dichterin und PR-Journalisten in kreativer und kunstfördernder Weise begleiten.

Unter dem jeweiligen Ausstellungstitel wird auch ein Katalog herausgegeben, der nach den Ausstellungen in Form eines Kunst- und Geschenkbuches mit Lyrik und Poesie erscheint und sowohl im Buchhandel als auch im Internet erhältlich ist.

Gleichwohl ist zu dieser Ausstellung das Buch „16 mal KUNST“ in Planung, in welchem zudem Haiku-Gedichte aus Deutschland und den Niederlanden veröffentlicht werden. Zwei Dichterinnen sind gleichzeitig auch Künstlerinnen. Unter dem Motto „Kunst und Poesie“ haben wir für sie eine entsprechende Präsentation erstellt, welche in der Vitrine zu sehen ist.

Darüber hinaus sind dort die Bilder von Miriam Cojocaru aus Israel zu sehen, die als Gastkünstlerin an der Ausstellung teilnimmt. Ihre Bilder werden in einem weiteren Buch veröffentlicht.

Alexander Gurevich, Israel
Amaryllis Siniossoglou, Griechenland
April Ng Kiow Ngor, Singapur
Asuna Yamauchi, Japan
Eleanora Hofer, Südafrika
Gerhard Rasser, Österreich
Hee Sook Kim, USA
Ida-Marie Hellenes, Norwegen
Josée Wuyts and Frans de Groot, Niederlande
Liliana Rizo, Mexiko
Maria Rita Onofri, Italien
Maud du Jeu, Frankreich
Miriam Cojocaru, Israel
Monica Romero Davila, Mexiko
Reti Saks, Estland
Serge Koch, Luxemburg
Wouter Tacq, Belgien

Kunst und Poesie aus Deutschland:

Elvira Clement
Juttamarie Fricke

Bei dieser Ausstellung wurden drei Preisträger ermittelt, welche mit einer Ehrenvollen Erwähnung ausgezeichnet werden. Ihre Bilder werden bei der Buchgestaltung besonders hervorgehoben: Eleanora Hofer (Südafrika), Hee Sook Kim (USA), Alexander Gurevich (Israel). Die Bilder weiterer Künstler fanden bei der Plakatgestaltung eine besondere Würdigung.

Galerie

Die folgende Galerie zeigt jeweils ein ausgewähltes Bild der in der Ausstellung vertretenen Kunstwerke.

Kunstmeditation:

Stell dir vor, du würdest die Ausstellung besuchen und die Kunstbilder in achtsamer Weise betrachten. Schließe deine Augen und beobachte bzw. höre deinen Atem so lange, bis du angenehme Ruhe in dir spürst und suche dir ein Kunstbild aus:

  • Worum geht es in dem Bild? Welche Besonderheiten weist es auf?
  • Nimm dir Zeit und analysiere die Farben und die Formen in dem Bild! Welche Farben und Formen kannst du entdecken?
  • Welche Assoziationen weckt das Bild bei dir spontan?
  • Worin liegt das Geheimnisvolle, Unaussprechliche, das wohl rein aus der Seele quellende des Künstlers?
  • Es ist vollkommen ausreichend, wenn du jetzt etwas Besonderes fühlst, auch wenn es sich nicht genau fassen lässt.

 

 

Wir wünschen Ihnen eine wunderschöne Kunst- und Poesiereise um die ganze Welt. Erfreuen Sie sich an einer guten Mischung verschiedener Techniken und Kunststile sowie an der internationalen Faszination unserer Ausstellungen.

Im Menü „KUNSTgenuss“ finden Sie weitere Informationen über die „Enter into Art“-Ausstellungen, bei denen uns vor allem auch die interkulturelle Zusammensetzung am Herzen liegt. Dort werden wir in den nächsten Monaten für jeden Künstler der Ausstellung „16 mal Kunst“ einen individuellen Beitrag mit weiteren Ausstellungsbildern veröffentlichen.

 

Einblicke in die Ausstellung

Von jedem Künstler werden 5 bis 10 kleinformatige Bilder in jeweils einem oder zwei Rahmen vorgestellt.

 

Im Rathaus-Foyer der Verbandsgemeinde Weißenthurm, Kärlicher Straße 4, 56575 Weißenthurm

Öffnungszeiten:

Montag und Dienstag: 7.15 – 16.30 Uhr

Mittwoch und Freitag: 7.15 – 12 Uhr

Donnerstag: 7.15 – 18 Uhr

 

Vorschau der Enter into Art-Ausstellungen mit kleinformatigen Kunstbildern in Weißenthurm:

„Nominee and Won“ – 3. September – 28. September 2018
Erweiterung der Preisträger-Ausstellung: „Enter into Art-Excellence“ – Preisträger und Finalisten aus den letzten drei Jahren.

 

.

Bitte nutzen Sie das Gästebuch für Ihre Kommentare!

Translate

KOSTENLOSES GESCHENKBUCH!
www.bernsteinrose-blog.de / www.meditaterra.de

Als Buchautorin und Journalistin arbeitet Gabriele Walter mit dem Künstler und Grafiker Kurt Ries zusammen. In ihrem Reise- und Relaxblog helfen sie den Lesern, im Sinne der Selbstfürsorge und Prävention Stressverhalten zu korrigieren und sich Energie, Lebensfreude und mentale Kraft zuzuführen. Dabei fördern sie auch Kunst und Muse. INFOS oberste Menüleiste: Referenzen, Über uns, Blog-Überblick, GRATIS-GRUSSKARTEN + ANLEITUNGEN ZUM RELAXEN, KUNSTEVENTS

Kunst genießen!

Kleinformatige Bilder von Künstlern aus aller Welt

u.a. Collagen Holzschnitt Linolschnitt Kupferstich Holzstich Radierung Lithographie Ölbilder Aquarelle Zeichnungen Pastell Mixed Media Digitaldruck