Cinla Seker, Türkei: Destruktion (Kunstbetrachtung)

Die türkische Künstlerin Cinla Seker hat bei dem internationalen Wettbewerb „Enter into Art – LOUNGE 2“ einen Excellence-Jury-Preis gewonnen. Das Preisträgerbild wird in dem zweisprachigen Kunst- und Geschenkbuch „Weltreise mit Kunstbildern“ veröffentlicht. Cinla Seker stellt in ihren Kunstwerken den Menschen, die Gesellschaft und das Reisen in Frage. Aus einer Fotoserie von über 500 Aufnahmen kristallisierte sie eine denkwürdige Aussage heraus.

Preisträgerbild von Cinla Seker

Cinla Seker 1, Turkey, 1, 2018, Digital Print, 5 x 16,6 cm
Cinla Seker 1, Turkey, 1, 2018, Digital Print, 5 x 16,6 cm

Die drei vorgestellten Werke basieren auf einer sehr umfangreichen Fotoserie, welche die Künstlerin über Jahre hinweg in einer Reaktorruine bei Izmir in der Türkei erstellte und digital bearbeitet hat. Als Professorin für Kunst und Grafikdesign erhielt sie die Möglichkeit die Ruine zu fotografieren. Das Chaos von Zertrümmerung verdeutlicht dem der Katastrophe innewohnenden seelischen Anteil. Die Dramatik in den Bildern offenbart sich auch durch die Schwarz-Weiß-Fotografie.

Umrisse und Textur einer zerstörten Konstruktion ziehen das Auge auf sich. Nichts lenkt von der Form ab. Ebenso steht die schmale, extrem querformatige Komposition für den unverkennbaren Stil der Künstlerin, wobei sich im ausschnitthaften Detail das Ganze kundtut. Der Farbkontrast führt zur Abstraktion der Realität mit formaler Qualität, deren semantische Tiefe die gesellschaftliche Problematik verdeutlicht.

Man muss entfesselte Zustände gesehen haben, um mehr über den Menschen zu wissen. Die Ästhetik des Konstruktiven rüttelt durch deren Gegenüberstellung zu Zerstörung und Destruktion auf. Hierin besteht die erlesene Kunst der Bilder, die auf den Pfad der Nachdenklichkeit und Ermahnung führen.

Kunstmeditation

Stell dir vor, du würdest eine Ausstellung mit den Kunstbildern besuchen und sie in achtsamer Weise betrachten. Schließe deine Augen und beobachte bzw. höre deinen Atem so lange, bis du angenehme Ruhe in dir spürst und suche dir ein Kunstbild aus:

  • Worum geht es in dem Bild? Welche Besonderheiten weist es auf?
  • Nimm dir Zeit und analysiere die Farben und die Formen in dem Bild! Welche Farben und Formen kannst du entdecken?
  • Welche Assoziationen weckt das Bild bei dir spontan?
  • Worin liegt das Geheimnisvolle, Unaussprechliche, das wohl rein aus der Seele quellende der Künstlerin?
  • Es ist vollkommen ausreichend, wenn du jetzt etwas Außergewöhnliches fühlst, auch wenn es sich nicht genau fassen lässt.

Autoren: Gabriele Walter + Kurt Ries, Königswinter bei Bonn

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist LOUNGE2-Flyer-Gold-neu.jpg

Bitte nutzen Sie das Gästebuch für Ihre Kommentare!

GOOGLE TRANSLATE – Click the arrow and choose a language!

KOSTENLOSES GESCHENKBUCH!
www.bernsteinrose-blog.de / www.meditaterra.de

Als Buchautorin und Journalistin arbeitet Gabriele Walter mit dem Künstler und Grafiker Kurt Ries zusammen. In ihrem Reise- und Relaxblog helfen sie den Lesern, im Sinne der Selbstfürsorge und Prävention Stressverhalten zu korrigieren und sich Energie, Lebensfreude und mentale Kraft zuzuführen. Dabei fördern sie auch Kunst und Muse. INFOS oberste Menüleiste: Referenzen, Über uns, Blog-Überblick, GRATIS-GRUSSKARTEN + ANLEITUNGEN ZUM RELAXEN, KUNSTEVENTS

Kunst genießen! Internationale Kunstbücher

Kleinformatige Bilder von Künstlern aus aller Welt

u.a. Collagen Holzschnitt Linolschnitt Kupferstich Holzstich Radierung Lithographie Ölbilder Aquarelle Zeichnungen Pastell Mixed Media Digitaldruck