Kunstbetrachtung der Bernstein-Preis-Bilder 2019


Im Rahmen der internationalen Kunstinstallationen „Faszination weltweiter Kunst, Farbe und Meditation“ (2019) in Köln, Bonn und Bad Ems wurden vier Bernstein-Preise vergeben. In diesem zusammenfassenden Beitrag möchten wir die Bilder der Bernstein-Preisträger für Druckgrafik und Mixed Media etwas näher vorstellen. Sie wurden aus rund 300 kleinformatigen Kunstbildern aus aller Welt ausgewählt und unter anderem in dem internationalen Geschenkbuch „Kunstretreat 2019“ präsentiert.

Folgende Bernstein-Peise wurden vergeben:

  • Hanna Popruha, Polen – Bernstein-Preis für Druckgrafik
  • Mira Satryan, USA – Bernstein-Preis für Mixed Media
  • Elina Autio, Finnland – Bernstein-Preis für Druckgrafik
  • Susana Carvalho, Portugal – Bernstein-Preis für Mixed Media

Preisträgerbilder

Klick auf ein Bild, um es vergrößert zu betrachten und das Bilderkarussell zu starten!

Die Botschaft der Bilder von Hanna Popruha lässt nicht gleichgültig. Mit lichtvoller Erscheinungsform erobert sie das Herz des Betrachters, wobei die Statik der Formen durch ein abstraktes Pathos durchbrochen wird. Die weichen fließenden Farben wirken silber-metallisch und edel. Technik und Komposition sprechen ein konstruktivistisches Vokabular und zeigen meisterliches Können.

Ebenso üben die Farben und Formen in dem Bild von Elina Autio eine stark suggestive Wirkung auf den Betrachter aus. Einen ganz besonderen Stellenwert nimmt die Farbe Grün in ihrem Bild ein und verleiht ihm eine mystische Ausstrahlung. Ausdrucksträger seelischer Befindlichkeit ist aber auch die minimalistische Darstellung der Landschaft.

Mira Satryan vermeidet bewusst gerade Linien und geometrische Flächen. Ihre farbenprächtigen Werke klingen voller Spontanäität in uns wieder. Die abstrakten Kompositionen der Künstlerin erzeugen meditative Klänge. Äußere Eindrücke verdichten sich zu Stimmungsbildern. Der lockere Pinselduktus versetzt die Farben in einen Schwebezustand.

Ein Moment der achtsamen Meditation klingt auch im Werk von Susana Carvalho wieder, welcher von einer knappen Farbpalette untermauert wird. Das Auge wird von dem intensiven Blau und der Poesie des Wassers verführt – ein Tropfen, der es in Bewegung versetzt und bezaubernde Schnörkel hervorruft. Ein fast abstrakter Naturausschnitt voll stiller Atmosphäre.

Kunstmeditation

Stell dir vor, du würdest eine Ausstellung mit den Kunstbildern besuchen und sie in achtsamer Weise betrachten. Schließe deine Augen und beobachte bzw. höre deinen Atem so lange, bis du angenehme Ruhe in dir spürst und suche dir ein Kunstbild aus:

  • Worum geht es in dem Bild? Welche Besonderheiten weist es auf?
  • Nimm dir Zeit und analysiere die Farben und die Formen in dem Bild! Welche Farben und Formen kannst du entdecken?
  • Welche Assoziationen weckt das Bild bei dir spontan?
  • Worin liegt das Geheimnisvolle, Unaussprechliche, das wohl rein aus der Seele quellende der Künstlerin oder des Künstlers?
  • Es ist vollkommen ausreichend, wenn du jetzt etwas Besonderes fühlst, auch wenn es sich nicht genau fassen lässt.

Autoren: Gabriele Walter + Kurt Ries, Königswinter bei Bonn

Bitte nutzen Sie das Gästebuch für Ihre Kommentare!

GOOGLE TRANSLATE – Click the arrow and choose a language!

KOSTENLOSES GESCHENKBUCH!
www.bernsteinrose-blog.de / www.meditaterra.de

Als Buchautorin und Journalistin arbeitet Gabriele Walter mit dem Künstler und Grafiker Kurt Ries zusammen. In ihrem Reise- und Relaxblog helfen sie den Lesern, im Sinne der Selbstfürsorge und Prävention Stressverhalten zu korrigieren und sich Energie, Lebensfreude und mentale Kraft zuzuführen. Dabei fördern sie auch Kunst und Muse. INFOS oberste Menüleiste: Referenzen, Über uns, Blog-Überblick, GRATIS-GRUSSKARTEN + ANLEITUNGEN ZUM RELAXEN, KUNSTEVENTS

Kunst genießen! Internationale Kunstbücher

Kleinformatige Bilder von Künstlern aus aller Welt

u.a. Collagen Holzschnitt Linolschnitt Kupferstich Holzstich Radierung Lithographie Ölbilder Aquarelle Zeichnungen Pastell Mixed Media Digitaldruck