Fantasiereise: Möwen-Swing (Video)

Das Fantasiereise-Video mit entspannender Wellen-Musik betrachtet den Strand und das Meer aus einer relaxenden Urlaubsperspektive. Sonnig und schneeweiß rollen die Wellen heran, während Sie in aller Ruhe eine hübsche Möwe betrachten. In Ihren Gedanken liegen Sie an einem sonnigen Sandstrand und lassen sich von der Erde tragen.

Videos gratis!
Anleitung: Video einbetten

Video-Glückwünsche und Grüße
Anleitung: Traumreise-Phantasiereise

Lesen Sie auch unseren einführenden Blog-Beitrag:

Entspannung im Büro: Traumreise / Phantasiereise per Kurz-Video!

Die Inhalte einer Traumreise / Phantasiereise werden in der Du-Form erzählt! Ansonsten sprechen wir unsere Leser in der Regel mit Sie an.

Entspannung mit Wind und Wasser

Auch in diesem Video spielen die Elemente Wind und Wasser eine große Rolle. Das Wellenrauschen wurde sogar musikalisch verarbeitet. Die gleichförmigen und wunderbar schäumenden Bewegungen der Wellen werden von sanften Violinen-Klängen begleitet.

Am Horizont huscht ein Surfer vorbei, der in seiner spielerischen und mutigen Freiheit die Gedanken erfrischt. Davor spazieren die Sommerfrischler durch die sandige Gischt, von denen du aus deiner Relax-Perspektive nur die Beine und Füße sehen kannst.

Entspannung durch Wiederholung

Entspannend wirken zudem die sich wiederholenden Bewegungen der Möwe am Strand, die uns neckisch anblickt und mit ihrem vom Wind zerzausten Gefieder ganz besonders hübsch aussieht. Ebenso niedlich ist es, wenn sie mit ihren tapsigen zitronengelben Beinchen plötzlich aus dem Bild verschwindet.

Beim Tanzen spielt die Wiederholung eine entspannende Rolle. Beim Anblick der im Meereswind „swingenden“ Wellen möchte man am liebsten selbst tanzen.

Jedoch liegst du ja – vollkommen ruhig und gelassen – im warmen Sand und beobachtest diesen unendlichen Tanz der Natur, wobei du nichts, aber auch gar nichts tun musst – außer die Welt aus der wundervollen Perspektive eines Strandurlaubers zu betrachten.

Möwen-Swing

Die (Film-)Szenen der Fantasiereise:

  1. In deinen Gedanken liegst du an einem breiten, feinen Sandstrand. Über dir breitet sich ein sonnenblauer Himmel aus, an dem ein paar Wolken ziehen. Schmerz und Sorgen hast du auf eine Wolke gesetzt und lässt sie langsam entschweben.
  2. Du blickst in das Himmelblau und empfängst die Sonnenstrahlen, die deinen Körper wärmen. Unter dir spürst du den weichen, warmen Sand und lässt dich jetzt einfach mal fallen. Du lässt dich fallen und spürst, wie du von der Erde getragen wirst.
  3. Wieder blickst du in das herrliche Blau und in die so gleichgültig ziehenden Wattewolken hinein und hörst deine eigenen Worte: Ich lasse mich jetzt ganz einfach mal fallen. Ich werde getragen! Ich werde von Mutter Erde getragen!
  4. Du bist für ein paar Minuten eingeschlafen, erwachst und blickst hin zum Meer. Weiß schäumen die Wellen. Dein Atem geht ruhig und gleichmäßig. Es atmet dich!
  5. Eine Möwe watschelt in deinen Gesichtskreis hinein und bleibt vor den schäumenden Wellen stehen. Lächelt sie dich mit ihrem strahlend gelben Schnabel an? Können Möwen lächeln? Und wie! Sanft steht ihr weißes Gefieder gegen den Wind. Fast scheint sie zu kokettieren – wie eine kleine Prinzessin in einem zarten Shiffon-Kleid.
  6. Sie ist ein Vogel des Meeres, das Meer mit seinen tanzenden Wellen gehört ihr und darauf scheint sie ganz stolz zu sein! Flink entschwindet sie deinem Blickfeld. Du bist jetzt viel zu träge, dich nach ihr umzudrehen, denn gleich kommt sie ja wieder zurück.
  7. Unermüdlich laufen dahinter die Sommerfrischler und immer wieder eilt der Surfer vorbei. Das ist dir jetzt vollkommen egal. Du hast keine Eile und kein Ziel. Erneut blickst du in die sonnige Unendlichkeit des blauen Himmels und hörst erneut deine eigenen Worte: Ich werde getragen. Ich werde von Mutter Erde getragen.

Anleitung zum Entspannen:

Bitte beachte die grundlegende Anleitung zum Entspannen mit Videos in der Service-Rubrik “Anleitung: Traumreise-Phantasiereise“!

  • Verinnerliche zunächst die Beschreibung der einzelnen Filmszenen (s. oben).
  • Schau dir das Video aufmerksam an. Wiederhole es so oft du willst und spüre die sonnige Wärme. Deine Gedanken sind ja längst weit fortgezogen!
  • Gib dich dem gleichförmigen Tanz der Wellen, des Surfers und der Spaziergänger einfach hin.
  • Erfreue dich an dem neckischen Flirt mit der hübschen Möwe. Lächle zurück – wie zu einem kleinen Kind!
  • Wiederhole immer wieder die Affirmation: Ich werden getragen. Ich werde von Mutter Erde getragen!

Entstehung des Videos:

Ein solches Video kann man an vielen Stränden drehen – wenn man Glück hat und die Möwe so lange an einem schönen Fleck stehen bleibt.

Freilich braucht man für die Tierfotografie vor allem Ruhe und Gelassenheit – und natürlich möglichst viel Sonne! Auch die Kamera muss einen ruhigen Standort (und einen guten Zoom!) haben. Die Spaziergänger und der Surfer waren ebenfalls zufällig vor Ort.

Vor allem muss man akzeptieren, dass sich Tiere an kein Drehbuch halten. Sie schreiben selbst das Drehbuch und schenken es uns, so dass wir uns darüber freuen können. Die Welt wird – glücklicherweise – nicht allein von unserem starren Willen geleitet. Und was wäre das Meer ohne Möwen? Auch darin steckt eine gewisse Philosophie der Akzeptanz und Gelassenheit…

Vorschau: Im nächsten Beitrag der neuen Folge “Traumreise-Phantasiereise / Videos” stellen wir Ihnen das Video “Rheinromantik” näher vor.

.

Möchten Sie unsere Beiträge kostenlos abonnieren?

.

Verwandte Themen auf unserer Website:

Das Video finden Sie auch in unserer Rügen pur-Serie!

Entspannung mit Wellen, Möwen und Meer: Film-DVD „Am Meer 1“

Wellness- und MeditationsLERNSPIEL „Rügen und Hiddensee“

Bitte nutzen Sie das Gästebuch für Ihre Kommentare!

Translate

KOSTENLOSES GESCHENKBUCH!
www.bernsteinrose-blog.de / www.meditaterra.de

Als Buchautorin und Journalistin arbeitet Gabriele Walter mit dem Künstler und Grafiker Kurt Ries zusammen. In ihrem Reise- und Relaxblog helfen sie den Lesern, im Sinne der Selbstfürsorge und Prävention Stressverhalten zu korrigieren und sich Energie, Lebensfreude und mentale Kraft zuzuführen. Dabei fördern sie auch Kunst und Muse. INFOS oberste Menüleiste: Referenzen, Über uns, Blog-Überblick, GRATIS-GRUSSKARTEN + ANLEITUNGEN ZUM RELAXEN, KUNSTEVENTS

Kunst genießen!

Kleinformatige Bilder von Künstlern aus aller Welt

u.a. Collagen Holzschnitt Linolschnitt Kupferstich Holzstich Radierung Lithographie Ölbilder Aquarelle Zeichnungen Pastell Mixed Media Digitaldruck