Hyun-Jin KIM, Taiwan: Poetin unter Malern

Die Künstlerin Hyun-Jin KIM aus Taiwan hat den dritten Jury-Preis des internationalen Kunstwettbewerbs „LOUNGE 2021“ gewonnen. Es handelt sich um preisgekrönte Kunstwerke aus den „Enter into Art“-Kunst- und Geschenkbuchreihen des Jahres 2021. Das Preisträgerbild wurde in dem Kunstbuch „Excellent Art 2020 – Exzellente Kunst 2020“ veröffentlicht. Es gehört zu einer Bilderserie wechselseitiger Beeinflussung von Malerei und Poesie.

Preisträgerbild von Hyun-Jin KIM

Hyun-Jim KIM, Poem-3, 2019, mixed media, 20 x 28,7 cm
Hyun-Jin KIM, Poem-3, 2019, mixed media, 20 x 28,7 cm

In Hyun-Jin KIMs Kunstwerk spürt man deutlich die Auseinandersetzung mit Figuration und Abstraktion, wobei die Form in ihrer skizzenhaften Spontanäität scheinbar immer auch eine Bedeutung hat. Die flüchtige und verspielte Linienführung ist gespickt mit Symbolen und Hintergrundskripten.

Dem Bildtitel nach zu urteilen, handelt es sich um ein Gedicht. Man möchte in seine Zeilen hineinhören, um die formale Aussage in die Klangsprache der Poesie zu übersetzen. Die tiefen Schichten des Unterbewusstseins ansprechend interpretiert die bildnerische Transliteration den Text aus visueller Sicht.

Das kleinformatiges Kunstwerk ist Teil einer Bilderserie, zu der sich die Künstlerin von Psalmen aus der Bibel anregen ließ. Aus der halbabstrakten, pergamentfarbenen Szenerie treten ein grüner Stuhl und blühende Pflanzen hervor, die wie eine traumhafte Erinnerung – oder vielleicht auch einer Felszeichnung verwandt – erscheinen.

Kunstmeditation

Stell dir vor, du würdest eine Ausstellung mit dem Kunstbild besuchen und es in achtsamer Weise betrachten. Schließe deine Augen und beobachte bzw. höre deinen Atem so lange, bis du angenehme Ruhe in dir spürst. Konzentriere dich auf das Bild:

  • Worum geht es in dem Bild? Welche Besonderheiten weist es auf?
  • Nimm dir Zeit und analysiere die Farben und die Formen in dem Bild! Welche Farben und Formen kannst du entdecken?
  • Welche Assoziationen weckt das Bild bei dir spontan?
  • Worin liegt das Geheimnisvolle, Unaussprechliche, das wohl rein aus der Seele quellende der Künstlerin?
  • Es ist vollkommen ausreichend, wenn du jetzt etwas Besonderes fühlst, auch wenn es sich nicht genau fassen lässt.

Hyun-Jin KIMs Preisträgerbild ist im Buch „Exzellente Kunst 2020“ enthalten.

Bitte nutzen Sie das Gästebuch für Ihre Kommentare!

GOOGLE TRANSLATE – Click the arrow and choose a language!

KOSTENLOSES GESCHENKBUCH!
www.bernsteinrose-blog.de / www.meditaterra.de

Als Buchautorin und Journalistin arbeitet Gabriele Walter mit dem Künstler und Grafiker Kurt Ries zusammen. In ihrem Reise- und Relaxblog helfen sie den Lesern, im Sinne der Selbstfürsorge und Prävention Stressverhalten zu korrigieren und sich Energie, Lebensfreude und mentale Kraft zuzuführen. Dabei fördern sie auch Kunst und Muse. INFOS oberste Menüleiste: Referenzen, Über uns, Blog-Überblick, GRATIS-GRUSSKARTEN + ANLEITUNGEN ZUM RELAXEN, KUNSTEVENTS

Kunst genießen!

Bilder von Künstlern aus aller Welt

u.a. Collagen Holzschnitt Linolschnitt Kupferstich Holzstich Radierung Lithographie Ölbilder Aquarelle Zeichnungen Pastell Mixed Media Digitaldruck