Kunstmeditation mit bunten Farbtönen

Bunt bedeutet Farbenfreude, welche sich mit Lebendigkeit und Lebensfreude verbindet. Farbenfrohe Gestaltung findet man überall dort, wo sich Frohsinn ausbreitet (z.B. Folklore, Karneval). Ähnlich wie Rot und Orange fördert auch Bunt Energie, die uns wachrüttelt und auch zum Lachen bringt. Mehrfarbigkeit heißt zudem Loslassen von Zwang. Sie verkörpert die Akzeptanz von Unterschiedlichkeit und führt zu innerer Befreiung. Nicht ohne Grund bevorzugen Kinder bunte Farben. Schließlich ist unsere Welt deshalb schön und interessant, weil sie abwechslungsreich ist.

Faszination weltweiter Kunst und Meditation – Farbe Bunt

(Virtuelle Kunstinstallation mit kleinformatigen Bildern aus aller Welt in allen Farben

sowie mit Skulpturen, Lyrik, Poesie, Musik und Klang )

bunt affirmation kunstmeditation

Eigenschaften der Farbe Bunt:

Freude, Freiheit, Erkenntnis, Inspiration, Imagination, Mannigfaltigkeit, Pop, Verspieltheit

Kunstgalerien im Farbton Bunt

(Die Kunstgalerien finden Sie in der oberen Menüleiste unserer Website!)

  • Zur Blog-Kategorie ART EXCELLENCE (Geführte Kunstmeditationen mit erlesenen Bildern aus aller Welt!)

Anleitung zur Meditation mit Kunst, Farbe und Klang

Die Anleitung für die achtsame Meditation mit Kunst und Farben unterteilt sich wie folgt:

  1. Einstimmung in die Meditation
  2. Bildauswahl und Entspannung mit Poesie
  3. Kurzanleitung (Zusammenfassung der Teile 4 + 5)
  4. Achtsamkeitsmeditation (Technik, Stil, Form, Farbe, Licht, Meisterschaft)
  5. Genussmeditation (Vertiefte bzw. erweiterte Meditation)
  6. Rücknahme
  7. Anhang (Ausdruckskraft und Eigenschaften von Farben und Formen)

Die Betrachtung von Kunst ist frei! Sie können jeden Teil der Meditation für sich allein einsetzen, wobei die Teile 1 und 2 vorangesetzt werden sollten. Mit der Rücknahme können Sie die Meditation beenden. Ebenso kann die Achtsamkeitsmeditation durch die Genussmeditation erweitert werden oder umgekehrt. Alternativ kann man sie jeweils auch mit einer der beiden Kurzanleitungen bzw. Zusammenfassungen kombinieren.

Alea von Kurt Ries

„Alea“ von Kurt Ries

Die Kurzanleitung stellt eine Zusammenfassung der Achtsamkeits- und Genussmeditation mit Kunst dar. Die Achtsamkeitsmeditation baut auf den Grundlagen der Kunstbetrachtung (Maltechnik, Kunststil, Form, Farbe, Licht) und der künstlerischen Meisterschaft auf, während sich die vertiefte Genussmeditation vor allem der seelischen Ausstrahlung des bunten bzw. mehrfarbigen Kunstwerks und dem damit verbundenen Genuss widmet. Die Übersicht im Anhang dient der Orientierung über die Ausdruckskraft und die Eigenschaften von Farben und Formen bzw. auch zur meditativen Inspiration.

Klein ist groß

Ebenso kann man sich natürlich auch mit großen Bildern oder mit Skulpturen achtsam und genussvoll befassen und die Anleitungen dazu einsetzen! Bei Interesse an einem Kunstwerk oder an weiteren Kunstwerken eines Künstlers können Sie sich an uns wenden, sodass wir den Kontakt vermitteln können. Bitte füllen Sie dazu das Kontaktformular mit Ihrer Adresse aus, damit wir Ihr Anliegen an den Künstler weiterleiten können.

Kleinformatige Bilder als außergewöhnliche Geschenke für festliche Anlässe?

Körperzone und Klangschwingung – Bunt:

kunstmeditation klang bunt

  • Ton: Ode an die Freude
  • Vokal: Tonleiterlied
  • Duft: Jasmin
  • Edelstein: Topas
  • Komplementär: Weiß

Singen ist gesund: Das Tonleiterlied massiert sanft alle Körperzonen.

 

 

Über die Farbe Bunt

Weitere entspannende Beiträge über die Farbe Bunt im Reise- und Relaxblog „Bernsteinrose“:

Bunte Farbtöne: Mehrfarbigkeit, Kunterbunt, Pastellbunt, Zweifarbigkeit, Buntheit

Berühmte Kunstwerke in bunten Farbtönen:

Kunstmeditation bunt Sie können Fotos der Kunstwerke im Internet finden und damit meditieren oder sich eine Reproduktion des Kunstwerkes kaufen. Wenn sich das Kunstwerk in einer öffentlichen Sammlung befindet und diese für Sie erreichbar ist, können Sie es dort im Original betrachten.

  • Wassily Kandinsky: „Komposition IV“
  • Robert Delaunay: „Kreisformen, Sonne, Turm“
  • Paul Klee: „Park bei L.“
  • Fernand Leger: „Gegensätzliche Formen“
  • Stanton Macdonald-Wright: „Synchromie“

Wohnen mit der Farbe Bunt / Feng Shui:

Wer Mut zur Farbe hat, kann sich reizvolle Anregungen aus aller Welt verschaffen. Schwarz, Weiß und Grau wirken eintönig und kalt. Diesen Gesamteindruck kann man durch farbliche Akzente und buntfarbene Kontraste auflockern. Das können farbenfrohe folkloristische Sofakissen, Vorhänge, Tischdecken oder Teppiche im orientalischen Stil sein.

Hervorragend eignen sich dazu auch Kunstbilder in den verschiedensten Farben. Mit farbenfrohen Bildern lassen sich nicht nur Akzente setzen, sie können einen schattigen oder farblosen Raum beleben und mit Energie erfüllen. In nördlich gelegenen Räumen assoziieren sie auch Wärme. An weißen Wänden ist ein Bild stets willkommen, denn Weiß wird leicht als Fehlen von Farbe empfunden.

Weiß Wände bedeuten aber mitnichten, dass man auf Farbe verzichtet, denn im Grunde hat man damit alle Farben auf einmal in dem Raum. Durch ein farbiges Bild erhält die weiße Wand einen Energieschub. Aus ihrer relativen Langweiligkeit wird sie in die Sinnlichkeit enthoben.

Farbenfreudigkeit ist insbesondere im Kinderzimmer willkommen. Eine ausschließlich bunte Farbgestaltung eines Wohnraums wäre jedoch zu unruhig, sodass sich knallige Farben in der Wohnung allein für farbliche Akzente eignen.

 

Glückwünsche zum kostenlosen Download

Einladung Karneval: Faschingskarte mit Scherz-Gedicht, Narrenkappen und Kölner Dom, Maskenball

Einladung Karneval

 

 

 

 

 

 

 

.

Bitte nutzen Sie das Gästebuch für Ihre Kommentare!

Translate

KOSTENLOSES GESCHENKBUCH!
www.bernsteinrose-blog.de / www.meditaterra.de

Als Buchautorin und Journalistin arbeitet Gabriele Walter mit dem Künstler und Grafiker Kurt Ries zusammen. In ihrem Reise- und Relaxblog helfen sie den Lesern, im Sinne der Selbstfürsorge und Prävention Stressverhalten zu korrigieren und sich Energie, Lebensfreude und mentale Kraft zuzuführen. Dabei fördern sie auch Kunst und Muse. INFOS oberste Menüleiste: Referenzen, Über uns, Blog-Überblick, GRATIS-GRUSSKARTEN + ANLEITUNGEN ZUM RELAXEN, KUNSTEVENTS

Kunst genießen!

Kleinformatige Bilder von Künstlern aus aller Welt

u.a. Collagen Holzschnitt Linolschnitt Kupferstich Holzstich Radierung Lithographie Ölbilder Aquarelle Zeichnungen Pastell Mixed Media Digitaldruck