Die Pfauenfeder: Vom Duft nach persischer Lyrik

Pfauenkopf

Was fällt Ihnen spontan beim Anblick eines blauen Pfaus ein? Vielleicht ein exotischer Garten mit einem Pavillon, ein Märchen aus „1001 Nacht“ oder ein Kind, das staunend sein farbenfrohes Federkleid betrachtet? Im Märchen wird er als stolzer Prachtvogel mit wunderschönem Kopfschmuck beschrieben, was uns dazu bewog, ihm nebst eines Goethe-Gedichts eine achtsame Genussmeditation und ein Rätselspiel zu widmen. … MEHR LESEN

Lachyoga mit Hündchen Relaxy und Relaxana

kleiner weißer Hund mit schwarzem Kopf liegt auf der Straße und hat alle Viere von sich gestreckt.

Zuweilen gibt es im Leben regelrechte Eingebungen, wobei man fast meinen könnte, ein höheres Wesen hätte sie für uns arrangiert. Für eine fatale Situation am Computer haben wir heute einen guten Ratschlag parat: Tun Sie es dem Hündchen Relaxy gleich und gönnen Sie sich endlich einmal eine Auszeit! Sollten Sie Katzen bevorzugen, können Sie auch unser bildhübsches kätzisches Pendant zum Vorbild nehmen. … MEHR LESEN

Wenn die Kraniche ziehen

Kraniche im Flug mit der V-Form im Schwarm - blauer klarer Himmel

Gegen Ende September ist es wieder soweit: In Mecklenburg, Bremen und am Rhein ziehen die ersten Kranichzüge durch. Das großartige Schauspiel des Vogelzugs bietet eine gute Gelegenheit sich in achtsamer Meditation zu üben und dabei zu entspannen. Auch der Flug der Wildenten ist eine einzigartige Symphonie der Natur. Dabei kann das Spiel der Natur auch zum Nachdenken anregen. … MEHR LESEN

Nessebar in Bulgarien: Den Möwen lauschen

Bulgarien: byzantinische Kirchenruine in Alt-Nesserbar mit einer Möwe

Logiert man auf der altertümlichen Halbinsel Nessebar an der bulgarischen Schwarzmeerküste, dann schallt in aller Herrgottsfrühe der Weckruf. Wenn die Fischerboote mit prallen Netzen im Morgengrauen heimkehren, wird man auf natürliche Weise aus dem Schlaf gerissen. Die Einwohner Nessebars begegnen den Möwen mit Ehrfurcht. Die Hafenstraße „ul. Tschaika“ trägt sinnreich ihren Namen. … MEHR LESEN

Es war die Möwe - achtsam die Möwen beobachten

Möwe auf Strandkorb

Möwen können wie alte Weiber zanken, wie Babys weinen und wie Katzen miauen. Aber auch ihre Körpersprache fasziniert. Nehmen Sie sich in Ihrem nächsten Seeurlaub einmal Zeit und beobachten Sie in aller Ruhe die Möwen am Strand oder in einem Fischerhafen. Lauschen Sie ihren Rufen und dem Rauschen des Meeres. Das ist faszinierend und entspannend zugleich! … MEHR LESEN

Lachyoga beim Pferdefriseur: Extravagantes Styling ist in

Pferdehals mit hellem Pferdehaar zu Zöpfen gebunden

Für diesen Lachyoga-Beitrag haben wir fünf außergewöhnliche Pferdefotos ausgesucht. Dabei stellt sich auch die Frage, aus welchem Grund ein Pferd zum Coiffeur galoppiert – oder auch nicht! Wenn es um spektakuläre Frisuren geht, sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Aufwendig toupiert, geflochten, gelockt, brünett, schwarz oder blond kann auch eine Pferdehaartracht ein Hingucker sein. Zudem haben wir einen heißen Tipp aus dem Internet für Sie parat! … MEHR LESEN

Der Spion: Neugierige Katze zum Lachen

Schwarze Katze am Fenster wie ein Spion

Meistens sitzen Katzen am Fenster, um stundenlang und in aller Ruhe hinaus zu blicken. Aber diese schwarze Katze sitzt auf einer Fensterbank, um hinein zu spähen. Was mag es dort wohl so ungeheuer Wichtiges zu sehen geben? Schon Seneca wies weise darauf hin, dass jene, die sich durch überschraubtes Interesse für andere Menschen Zorn aufladen, selbst dran Schuld sind. … MEHR LESEN

Lach-Yoga-Grußecke zum Nikolaustag für Groß und Klein

Grußkarte zum Nikolaustag mit Tannenzweigen im Schnee und Nikolausgruß - Zeichnung Nikolaus

Der Nikolaustag am 6. Dezember ist ein recht lustiger Feiertag, an dem man lachend und singend auch etwas für die Gesundheit tun kann. Niemand weiß genau, in welcher Weise und woher der Nikolaus eigentlich anreist und wie er wohl aussehen mag. (Wahrscheinlich ist er dem Weihnachtsmann zum Verwechseln ähnlich.) Zudem weckt der Brauch mit den Stiefeln alljährlich viel Spaß und Witz. Mit „Lustig, lustig, traleralera“ gehen wir in unserer Lach-Yoga-Grußecke einem Rätsel auf die Spur. … MEHR LESEN

Pudelwohl lachen: Nass wie ein begossener Pudel

Begossener Pudel: im Springsbrunnen durchnässter Pudel mit Springbrunnenwasser in der Stadt

In der Regel betitelt man einen Menschen als „begossenen Pudel“, wenn er sich in einer peinlichen Situation befindet. Bei diesem Lach-Yoga-Foto handelt es sich jedoch nicht um eine Metapher, sondern im wahrsten Sinne des Wortes um einen begossenen Pudel. Im Niederdeutschen heißt Pudel ursprünglich „Pfütze” und „pudeln” „im Wasser plantschen”. … MEHR LESEN

Schimmel am Morgen: Poetische Meditation mit Körperentspannung

Schimmel im Gegenlicht

Im Gegensatz zu unseren Lach-Yoga Übungen mit Katzen und Tieren möchten wir heute einen neuen Aspekt in die Blog-Kategorie „Tierfotos / Lach-Yoga“ einführen, nämlich das bizarre Gefühl der Bewunderung, und dabei achtsam in diesen Gemütszustand eindringen. Dabei nehmen wir den Schimmel nicht allein in seiner körperlichen Größe, sondern auch als ein Tier mit ganz besonderer Mystik und Märchenhaftigkeit wahr. Ein Schimmel ist kein gewöhnliches Pferd, sondern ein von Liebhabern geachtetes, außerordentlich schönes und stolzes Tier. … MEHR LESEN

Zum Schmunzeln: Katzenpärchen wartet auf den Bus

Rote und graue Tigerkatze auf einer Holzbank mit Schnee und Plastiksack vor einer Schieferwand.

Lassen Sie sich von zwei süßen Tigerkatzen zum Lachen bringen und den Alltag auflockern! Katzen sind zwar Einzelgänger, aber eigentlich nur dann, wenn die „Chemie“ nicht stimmt. Unser Katzenpärchen hat sich schicke Pelzmäntel angezogen und mitten im Winter einen gemeinsamen Ausflug geplant. Wohin mögen die beiden wohl fahren? … MEHR LESEN

Lach-Yoga mit einem Kater: TÜV-Inspektion

Autoinspektion mit Katze

Katzen können Hupen betätigen und Ihren Nachbarn den Schlaf rauben. Im Zweifelsfall sind sie blinde Passagiere bzw. überraschende Beifahrer. Und sie eignen sich bestens als Tüff-Inspektoren! Lassen Sie sich zum Lachen bringen und vergessen Sie für ein paar Minuten den Alltag. Gleichzeitig erfahren Sie, wie Sie Ihre Katze vor den Gefahren des Straßenverkehrs schützen können. … MEHR LESEN

Fotoshooting: Lach-Yoga mit Ziegen-Pärchen

Ziegenpaar sitzend fuer Fotoshooting

Was Pablo Picasso recht war, mag unseren beiden Ziegen vielleicht billig sein. Mit ihrem schmucken Sonntagsausgehfell haben sie sich zum Fototermin eingefunden, um freiweg rumzumeckern. Erfüllen Sie Ihr Herz-Chakra beim Betrachten eines tierischen Barbarazzi-Fotos mit Freude und Frohsinn! Dabei können Sie auch ein paar interessante Kunsträtsel lösen. … MEHR LESEN

Lustiges Katzenbild: Mit den Ohren wackeln und genießen

Katzenversteck in Kiste

Die heutige Lach-Yogaübung befasst sich wieder mit einem Kätzchen: Katzen können mit den Ohren wackeln. Probieren Sie es auch einmal aus und bringen Sie sich selbst zum Lachen! Dabei können Sie darüber nachdenken, welchen Einfluss das Essen oder ein liebes Tier auf Ihre Seele haben kann. Essen und Genuss sind zweierlei Dinge. … MEHR LESEN

Lach-Yoga mit Straußenvogel: Aufpasser oder Kurator?

Vogel Strauss Portraitfoto

Ein Strauß als Aufpasser? Das macht sich sicher ganz gut, denn mit seinem langen Hals kann der Riesenvogel bestens den Überblick bewahren. Fühlen Sie sich einmal – mit einem Blick auf zwei verschiedene Tierfotos – in den Unterschied von Strenge und Toleranz hinein und reflektieren Sie dabei die Wirkung auf die Seele. Denn jeder Gedanke ist mit einer Emotion gekoppelt und jede Emotion löst wiederum eine Körperreaktion aus. … MEHR LESEN

Luxussuite: Kätzchen zum Schmunzeln - mit Einschlafritual

schlafende Katze auf Korbstuhl

Anlässlich des heutigen Aschermittwochs frönen wir erneut der Heiterkeit und dem Einschlaf-Thema, denn „am Aschermittwoch ist alles vorbei“. Abgesehen davon, dass der Anblick des grauen Tigerchens die Herzfrequenz und den Blutdruck senkt, können die Menschen von den Tieren oft mehr lernen, als man denkt. Gäbe es ein Schlafmarathon unter den verschiedenen Säugetieren, würden Katzen wahrscheinlich einen vorderen Platz belegen. Warum sollte man sie sich dann nicht zum Vorbild nehmen? … MEHR LESEN

Lach-Yoga mit einer sonderbaren Raupe

rotbraune Raupe

Schoßhündchen oder Raupe „Nimmersatt“? Vielleicht haben auch Sie Ihre Zweifel, ob es sich auf dem Foto tatsächlich um eine Raupe handelt. Allein schon die Namen der verschiedenen Raupenarten erzählen fantasiereiche Geschichten über diese vermeintlich so ekelhaften Wesen. Dabei wird sich am Ende die Raupe in einen zauberhaften Schmetterling verwandeln, der das Licht der Welt erblickt und unsere Augen erfreut. … MEHR LESEN

Lach-Yoga der besonderen Art: Handreflexzonenmassage

Hund leckt Menschenhand

Was hat die Handreflexzonenmassage mit einem Hund zu tun? Dabei kann es sich doch nur um einen Scherz handeln! Ganz so abwegig ist diese therapeutische Assoziation aber nun auch wieder nicht. Tatsächlich führt bereits der Anblick ruhender Tiere zur Muskelentspannung. Und Kinder weinen und schreien weniger, wenn ein Hund anwesend ist. Deshalb sind im BERNSTEINROSE-BLOG vor allem Katzen und Hunde Thema der Lach-Yoga-Entspannung. … MEHR LESEN

Weihnachtsüberraschung für Kinder: Katze auf dem Mount Everest

Katze als Bergsteiger

Lustiges Katzenfoto als Weihnachtsüberraschung: Mit diesem Sonderbeitrag in der Reihe „Glücksmomente: Achtsam loslassen!“ möchten wir Ihren Kindern eine Freude zu Weihnachten bereiten. Schön wie eine Wildkatze im Himalaja sitzt sie dort oben am Felsen. Kein Besucher der alten Burgruine kommt an der weißen Tigerkatze vorbei. Gönnen Sie sich zusammen mit Ihren Kindern ein paar Minuten des Frohsinns, entspannen Sie fantasiereich – mit unserer Lach-Yoga- und Achtsamkeitsübung – in tibetischen Gebirgshöhen. Streicheln beruhigt und führt zu inneren Frieden! Dabei möchten wir noch einmal auf unsere Festtag- und Friedensmeditationen hinweisen, die im BERNSTEINROSE-BLOG alljährlich zu Heiligabend beginnen. … MEHR LESEN

Lächeln und entspannen: Schmunzeln mit Burnout-Katze

Katzen kenne kein burn-out

Das Burn-out-Syndrom und eine Katze? Wie soll das zusammengehen? Bei einem jungen Kätzchen lassen sich in der Regel weder emotionale Erschöpfung noch reduzierte Leistungsfähigkeit feststellen. Gestresste Büroangestellte können jedoch mit einem Blick auf das neckische Tierfoto sogar ihre Herzfrequenz und den Blutdruck senken. … MEHR LESEN

Lach-Yoga mit witzigem Katzenbild: Schwarzarbeit

Katze und Laubrechen

Lustiges Katzenfoto: Das Thema Schwarzarbeit ist Lachnummer und Steckenpferd vieler Kabarettisten. Heute möchten wir es für Ihre „Entspannung im Büro“ einsetzen und mit der schwarzen Hauskatze und dem Laubrechen ein Lächeln erzeugen. Dabei können Sie sich auch in puncto Achtsamkeit und Herzenswärme trainieren. Witzige Katzenbilder entstehen oft durch Zufall wie zum Beispiel während eines erholsamen Urlaubs auf dem Bauernhof. … MEHR LESEN

KOSTENLOSES GESCHENKBUCH!
www.bernsteinrose-blog.de / www.meditaterra.de

Als Buchautorin und Journalistin arbeitet Gabriele Walter mit dem Künstler und Grafiker Kurt Ries zusammen. In ihrem Reise- und Relaxblog helfen sie den Lesern, im Sinne der Selbstfürsorge und Prävention Stressverhalten zu korrigieren und sich Energie, Lebensfreude und mentale Kraft zuzuführen. INFOS oberste Menüleiste: Referenzen, Über uns, Blog-Überblick, GRATIS-GRUSSKARTEN + ANLEITUNGEN ZUM RELAXEN

Kunst genießen!

Faszination weltweiter Kunst und Farbe! Besuchen Sie unsere interkulturellen Kunstevents!
u.a. Collagen Holzschnitt Linolschnitt Kupferstich Holzstich Radierung Lithographie Ölbilder Aquarelle Zeichnungen Pastell MixedMedia Digitaldruck